Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Türkei) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Türkei).

Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Türkei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

TUR
4 1 1

Die Türkei nahm an den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta, USA, mit einer Delegation von 53 Sportlern (44 Männer und neun Frauen) teil.

Medaillengewinner

Mit vier gewonnenen Gold-, einer Silber- und einer Bronzemedaille belegte das türkische Team Platz 19 im Medaillenspiegel.

Gold

Name/n Sportart Wettkampf
Halil Mutlu Gewichtheben Fliegengewicht
Naim Süleymanoğlu Gewichtheben Federgewicht
Mahmut Demir Ringen Superschwergewicht, Freistil
Hamza Yerlikaya Ringen Mittelgewicht, griechisch-römisch

Silber

Name/n Sportart Wettkampf
Malik Beyleroğlu Boxen Mittelgewicht

Bronze

Name/n Sportart Wettkampf
Mehmet Akif Pirim Ringen Federgewicht, griechisch-römisch

Teilnehmer nach Sportarten

Bogenschießen

  • Okyay Küçükkayalar
    Einzel: 59. Platz
  • Elif Altınkaynak
    Frauen, Einzel: 4. Platz
    Frauen, Mannschaft: 4. Platz
  • Natalia Nasaridze-Çakir
    Frauen, Einzel: 21. Platz
    Frauen, Mannschaft: 4. Platz
  • Elif Ekşi
    Frauen, Einzel: 47. Platz
    Frauen, Mannschaft: 4. Platz

Boxen

  • Yaşar Giritli
    Halbfliegengewicht: 17. Platz
  • Cahit Süme
    Weltergewicht: 17. Platz

Gewichtheben

  • Hafız Süleymanoğlu
    Bantamgewicht: Wettkampf nicht beendet
  • Mücahit Yağcı
    Federgewicht: 7. Platz
  • Ergün Batmaz
    Leichtgewicht: 11. Platz
  • Mehmet Yılmaz
    Mittelgewicht: Wettkampf nicht beendet
  • Dursun Sevinç
    Leichtschwergewicht: 7. Platz
  • Sunay Bulut
    Mittelschwergewicht: 4. Platz
  • Erdinç Aslan
    Superschwergewicht: 11. Platz

Judo

  • Bektaş Demirel
    Halbleichtgewicht: 21. Platz
  • Salim Abanoz
    Leichtgewicht: 13. Platz
  • Iraklı Uznadze
    Halbmittelgewicht: 7. Platz
  • İlknur Kobaş
    Frauen, Halbmittelgewicht: 5. Platz

Leichtathletik

  • Alper Kasapoğlu
    Zehnkampf: 29. Platz
  • Serap Aktaş
    Frauen, Marathon: 23. Platz
  • Aysel Taş
    Frauen, Speerwerfen: 18. Platz in der Qualifikation

Ringen

  • Bayram Özdemir
    Papiergewicht, griechisch-römisch: 11. Platz
  • Yalçın Karapınar
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 11. Platz
  • Metin Topaktaş
    Fliegengewicht, Freistil: 6. Platz

Schießen

  • Alp Kızılsu
    Trap: 49. Platz
    Doppeltrap: 31. Platz

Schwimmen

  • Kaan Berberoğlu
    50 Meter Freistil: 51. Platz
  • Can Ergenekan
    400 Meter Freistil: 27. Platz
    200 Meter Schmetterling: 27. Platz
  • Derya Büyükuncu
    100 Meter Rücken: 19. Platz
    200 Meter Rücken: 21. Platz
    100 Meter Schmetterling: 27. Platz
  • Nida Zuhal
    Frauen, 100 Meter Schmetterling: 36. Platz
    Frauen, 200 Meter Schmetterling: 26. Platz

Segeln

  • Kutlu Torunlar
    Windsurfen: 22. Platz
  • Şükrü Sanus
    470er: 34. Platz
  • Kerem Özkan
    470er: 34. Platz
  • Alp Alpagut
    Laser: 40. Platz
  • Ayşe Sözeri
    Frauen, Windsurfen: 25. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1996/Teilnehmer (Türkei)
Listen to this article