Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Schweden) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Schweden).

Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Schweden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

SWE
4 1

Schweden nahm 2008 in Peking zum 25. Mal an Olympischen Sommerspielen teil. Es gingen 123 Athleten (50 Männer und 73 Frauen) in 81 Wettbewerben in 20 Sportarten ins Rennen. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Leichtathlet Christian Olsson. Bei der Schlussfeier trug der Tischtennisspieler Jörgen Persson die Schwedische Fahne.

Bogenschießen

Athlet Wettkampf Runde Gegner Punkte Rang
Magnus Petersson Männer Einzel Vorrunde 646 49.[1]
Runde der letzten 64 Crispin Duenas (KanadaKanada Kanada) 108:108 weiter
Runde der letzten 32 Maksim Kunda (WeissrusslandWeißrussland Weißrussland) 110:112 ausgeschieden

Badminton

Frauen

Boxen

Männer

Fechten

Frauen

  • Emma Samuelsson
    Degen, Einzel: 8. Platz

Fußball

Frauen

Handball

Frauen

  • 8. Platz
Jessica Enström
Therese Islas Helgesson
Johanna Wiberg
Linnea Torstenson
Therese Bengtsson
Madeleine Grundström
Isabelle Gulldén
Frida Toveby
Sara Eriksson
Annika Wiel Fredén
Teresa Utkovic
Tina Flognman
Matilda Boson
Sara Holmgren
Johanna Ahlm

Kanu

Frauen

  • Sofia Paldanius

Männer

Leichtathletik

Männer

Frauen

Radsport

Männer

Frauen

Reiten

Ringen

Männer

Frauen

Rudern

Schießen

Schwimmen

Frauen

Männer

Segeln

  • Laser Radial
    Karin Söderström
  • Finn-Dinghy
    Daniel Birgmark
  • 470er Männer
    Anton Dahlberg
    Sebastian Östling
  • 49er
    Jonas Lindberg
    Karl Torlén

Taekwondo

Tennis

Männer

Frauen

Tischtennis

Männer

Triathlon

Frauen

  • Karolina Kedzierska
  • Hanna Zajc

Wasserspringen

Einzelnachweise

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Schweden)
Listen to this article