Olympische Sommerspiele 2016/Radsport – Straßenrennen (Frauen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2016/Radsport – Straßenrennen (Frauen).

Olympische Sommerspiele 2016/Radsport – Straßenrennen (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Radsport
Disziplin Straßenradsport
Geschlecht Frauen
Teilnehmer 68 Athletinnen aus 39 Ländern
Wettkampfort Forte de Copacabana
Wettkampfphase 7. August 2016
Siegerzeit 3:51:27 h
Medaillengewinnerinnen
NiederlandeNiederlande Anna van der Breggen (NED)
SchwedenSchweden Emma Johansson (SWE)
ItalienItalien Elisa Longo Borghini (ITA)
2012 2020
Radsportwettbewerbe bei den
Olympischen Spielen 2016
Straßenradsport Straßenradsport
Straßenrennen Frauen Männer
Einzelzeitfahren Frauen Männer
Bahnradsport Bahnradsport
Sprint Frauen Männer
Teamsprint Frauen Männer
Keirin Frauen Männer
Omnium Frauen Männer
Mannschaftsverfolgung Frauen Männer
Mountainbike Mountainbike
Rennen Frauen Männer
BMX-Rennen BMX
Rennen Frauen Männer

Das Straßenrennen der Frauen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro fand am 7. August 2016 statt.

Olympiasiegerin wurde Anna van der Breggen aus den Niederlanden, Emma Johansson aus Schweden gewann Silber und die Italienerin Elisa Longo Borghini Bronze.

Streckenverlauf

Die Distanz des Straßenrennens der Frauen betrug 141 Kilometer. Der Start befand sich am Forte de Copacabana[1]. Weiter erstreckte sich der Kurs in Richtung Westen durch die Stadtteile Ipanema, Barra, und die Küstenstraße Reserva Maripendi. Nach 24,8 Kilometern galt es den Pontal / Grumari Kurs zwei Mal zu durch runden (49,6 km), ehe der Streckenverlauf wieder auf der gleichen Küstenstraße in Richtung Osten zurückführte. Hier musste der Vista Chinesa Kurs im Stadtteil Gávea ein Mal durchfahren werden. Danach führte das Rennen wieder zurück zum Forte de Copacabana, wo sich das Ziel befand.

Wie bei allen Rennen wurde das Rennen zur Sicherheit von der Polizei begleitet, dies übernahm die Federal Highway Police (PRF).

Der Streckenverlauf des Straßenrennens: 141 km
Der Streckenverlauf des Straßenrennens: 141 km
Pontal / Grumari Kurs: 24,8 km
Pontal / Grumari Kurs: 24,8 km
Vista Chinesa Kurs im Stadtteil Gávea: 25,7 km
Vista Chinesa Kurs im Stadtteil Gávea: 25,7 km

Ergebnisse

Olympiasiegerin Anna van der Breggen
Olympiasiegerin Anna van der Breggen
Rang Athletin Nation Zeit
1 Anna van der Breggen NiederlandeNiederlande Niederlande 3:51:27 h
2 Emma Johansson SchwedenSchweden Schweden 3:51:27 h
3 Elisa Longo Borghini ItalienItalien Italien 3:51:27 h
4 Mara Abbott Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten + 0:04 min
5 Lizzie Armitstead Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien + 0:20 min
6 Katarzyna Niewiadoma PolenPolen Polen + 0:20 min
7 Flávia Oliveira BrasilienBrasilien Brasilien + 0:20 min
8 Jolanda Neff SchweizSchweiz Schweiz + 0:20 min
9 Marianne Vos NiederlandeNiederlande Niederlande + 1:14 min
10 Ashleigh Moolman SudafrikaSüdafrika Südafrika + 1:14 min
11 Megan Guarnier Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten + 1:14 min
12 Evelyn Stevens Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten + 1:16 min
13 Alena Amjaljussik WeissrusslandWeißrussland Weißrussland + 2:16 min
14 Tatiana Guderzo ItalienItalien Italien + 2:19 min
15 Amanda Spratt AustralienAustralien Australien + 4:09 min
16 Olga Sabelinskaja RusslandRussland Russland + 4:25 min
17 Eri Yonamine JapanJapan Japan + 4:56 min
18 Christine Majerus LuxemburgLuxemburg Luxemburg + 5:07 min
19 Lisa Brennauer DeutschlandDeutschland Deutschland + 5:07 min
20 Elena Cecchini ItalienItalien Italien + 5:07 min
21 Ellen van Dijk NiederlandeNiederlande Niederlande + 5:07 min
22 Rachel Neylan AustralienAustralien Australien + 5:07 min
23 Linda Villumsen NiederlandeNiederlande Niederlande + 5:07 min
24 Małgorzata Jasińska PolenPolen Polen + 5:07 min
25 Karol-Ann Canuel KanadaKanada Kanada + 5:07 min
26 Pauline Ferrand-Prévot FrankreichFrankreich Frankreich + 5:07 min
27 Emilia Fahlin SchwedenSchweden Schweden + 6:36 min
28 Arlenis Sierra KubaKuba Kuba + 6:36 min
29 Anisha Vekemans BelgienBelgien Belgien + 6:36 min
30 Na Ah-reum Korea SudSüdkorea Südkorea + 6:36 min
31 Claudia Lichtenberg DeutschlandDeutschland Deutschland + 6:36 min
32 Polona Batagelj SlowenienSlowenien Slowenien + 6:36 min
33 Vita Heine NorwegenNorwegen Norwegen + 7:07 min
34 Daiva Tušlaitė LitauenLitauen Litauen + 7:07 min
35 Olena Pawluchina AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan + 7:38 min
36 Hanna Solowej UkraineUkraine Ukraine + 9:35 min
37 Audrey Cordon FrankreichFrankreich Frankreich + 9:37 min
38 Leah Kirchmann KanadaKanada Kanada + 10:02 min
39 An-Li Kachelhoffer SudafrikaSüdafrika Südafrika + 10:02 min
40 Ana Sanabria KolumbienKolumbien Kolumbien + 10:02 min
41 Anna Plichta PolenPolen Polen + 10:02 min
42 Giorgia Bronzini ItalienItalien Italien + 10:06 min
43 Trixi Worrack DeutschlandDeutschland Deutschland + 10:06 min
44 Romy Kasper DeutschlandDeutschland Deutschland + 10:40 min
45 Lotte Kopecky BelgienBelgien Belgien + 10:40 min
46 Martina Ritter OsterreichÖsterreich Österreich + 10:40 min
47 Ane Santesteban SpanienSpanien Spanien + 11:32 min
48 Shani Bloch IsraelIsrael Israel + 11:32 min
49 Gracie Elvin AustralienAustralien Australien + 11:34 min
50 Jennifer Cesar VenezuelaVenezuela Venezuela + 11:51 min
51 Lotta Lepistö FinnlandFinnland Finnland + 12:07 min
52 Nikki Harris Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien + 12:07 min
53 Emma Pooley Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien + 17:45 min
Nicht in der Wertung
Clemilda Fernandes BrasilienBrasilien Brasilien über Zeitlimit
Antri Christoforou Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern über Zeitlimit
Annemiek van Vleuten NiederlandeNiederlande Niederlande DNF
Kristin Armstrong Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten DNF
Katrin Garfoot AustralienAustralien Australien DNF
Tara Whitten KanadaKanada Kanada DNF
Sara Mustonen SchwedenSchweden Schweden DNF
Ann-Sophie Duyck BelgienBelgien Belgien DNF
Chantal Hoffmann LuxemburgLuxemburg Luxemburg DNF
Carolina Rodríguez MexikoMexiko Mexiko DNF
Paola Muñoz ChileChile Chile DNF
Jutatip Maneephan ThailandThailand Thailand DNF
Vera Adrian NamibiaNamibia Namibia DNF
Milagro Mena Costa RicaCosta Rica Costa Rica DNF
Huang Ting-ying Chinesisch Taipeh
 Chinesisch Taipeh
DSQ


Weblink

Einzelnachweise

  1. Rio Olympic Games Facilities: Copacabana Region. brasil2016.gov.br. Abgerufen am 1. April 2016.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2016/Radsport – Straßenrennen (Frauen)
Listen to this article