Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 100 m (Frauen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 100 m (Frauen).

Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 100 m (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin 100-Meter-Lauf
Geschlecht Frauen
Teilnehmer ?? Athletinnen aus ?? Ländern
Wettkampfort Olympiastadion
Wettkampfphase 31. Juli bis 1. August 2020


Der 100-Meter-Lauf der Frauen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird vom 31. Juli bis zum 1. August im Olympiastadion ausgetragen.

Aktuelle Titelträgerinnen

Olympiasiegerin Elaine Thompson (Jamaika
 Jamaika)
10,71 s Rio de Janeiro 2016
Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser-Pryce (Jamaika
 Jamaika)
10,71 s Doha 2019
Europameisterin Dina Asher-Smith (Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien) 10,85 s Berlin 2018
Nord-/Zentralamerika-/Karibik-Meisterin Jenna Prandini (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 10,96 s Toronto 2018
Südamerikameisterin Vitória Cristina Rosa (BrasilienBrasilien Brasilien) 11,24 s Lima 2019
Asienmeisterin Olga Safronowa (KasachstanKasachstan Kasachstan) 11,17 s Doha 2019
Afrikameisterin
Ozeanienmeisterin Zoe Hobbs (NeuseelandNeuseeland Neuseeland) 11,54 s Townsville 2019

Bestehende Rekorde

Weltrekord Florence Griffith-Joyner (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA) 10,49 s Indianapolis, USA 16. Juli 1988[1]
Olympischer Rekord 10,62 s Viertelfinale von Seoul, Südkorea 24. September 1988

Einzelnachweise

  1. IAAF Statistics Handbook, Peking 2015 Seite 793 (englisch), abgerufen am 9. Oktober 2018
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 100 m (Frauen)
Listen to this article