Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Marathon (Frauen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Marathon (Frauen).

Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Marathon (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin Marathonlauf
Geschlecht Frauen
Teilnehmer ?? Athletinnen aus ?? Ländern
Wettkampfort Ōdōri-Park
Wettkampfphase 8. August 2020
2016 2024 →

Der Marathonlauf der Frauen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio findet am 8. August statt. Start und Ziel sollten sich ursprünglich im Olympiastadion befinden und die Strecke sollte durch den Imperial Palace Garden führen. Nachdem es bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019 in Doha jedoch bei mehreren Athleten aufgrund der klimatischen Bedingungen zu gesundheitlichen Problemen gekommen war, gab das IOC im Oktober 2019 bekannt, bei den Spielen die Marathonläufe sowie die Wettbewerbe im Gehen ins kühlere Sapporo auf Hokkaidō zu verlegen.[1] Neuer Austragungsort ist nun der Ōdōri-Park.

Aktuelle Titelträgerinnen

Olympiasiegerin Jemima Sumgong (Kenia
 Kenia)
2:24:04 h Rio de Janeiro 2016
Weltmeisterin Ruth Chepngetich (Kenia
 Kenia)
2:32:43 h Doha 2019
Europameisterin Wolha Masuronak (WeissrusslandWeißrussland Weißrussland) 2:26:22 h Berlin 2018
Nord-/Zentralamerika-/Karibik-Meisterin Wettbewerb nicht im Meisterschaftsprogramm Toronto 2018
Südamerikameisterin Wettbewerb nicht im Meisterschaftsprogramm Lima 2019
Asienmeisterin Wettbewerb nicht im Meisterschaftsprogramm Doha 2019
Afrikameisterin
Ozeanienmeisterin Wettbewerb nicht im Meisterschaftsprogramm Townsville 2019

Bestehende Rekorde

Weltrekord Brigid Kosgei (Kenia
 Kenia)
2:14:04 h Chicago-Marathon, Vereinigte Staaten 13. Oktober 2019
Olympischer Rekord Tiki Gelana (AthiopienÄthiopien Äthiopien) 2:23:07 h Marathon von London, Großbritannien 5. August 2012

Ergebnis

2. August 2020, 7:00 Uhr (23:00 MEZ)

Einzelnachweise

  1. Ryusei Takahashi: Tokyo Gov. Koike gives up fighting IOC's decision to move Olympic marathon to Sapporo. The Japan Times, 1. November 2019, abgerufen am 1. Dezember 2019 (englisch).
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Marathon (Frauen)
Listen to this article