Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Stabhochsprung (Männer) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Stabhochsprung (Männer).

Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Stabhochsprung (Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Leichtathletik
Disziplin Stabhochsprung
Geschlecht Männer
Teilnehmer ?? Athleten aus ?? Ländern
Wettkampfort Olympiastadion
Wettkampfphase 1. bis 4. August 2020

Der Stabhochsprungwettkampf der Männer bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio findet vom 1. bis 4. August im neuerbauten Olympiastadion statt.

Aktuelle Titelträger

Olympiasieger Thiago Braz da Silva (BrasilienBrasilien Brasilien) 6,03 m Rio de Janeiro 2016
Weltmeister Sam Kendricks (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 5,97 m Doha 2019
Europameister Armand Duplantis (SchwedenSchweden Schweden) 6,05 m Berlin 2018
Nord-/Zentralamerika-/Karibik-meister Scott Houston (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) 5,45 m Toronto 2018
Südamerika-meister Augusto Dutra de Oliveira (BrasilienBrasilien Brasilien) 5,61 m Lima 2019
Asienmeister Ernest Obiena (PhilippinenPhilippinen Philippinen) 5,71 m Doha 2019
Afrikameister Algier 2020
Ozeanienmeister Angus Armstrong (AustralienAustralien Australien) 5,40 m Townsville 2019

Bestehende Rekorde

Weltrekord Serhij Bubka (UkraineUkraine Ukraine) 6,14 m Sestriere, Italien 31. Juli 1994
Olympischer Rekord Thiago Braz da Silva (BrasilienBrasilien Brasilien) 6,03 m Finale von Rio de Janeiro, Brasilien 15. August 2016
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – Stabhochsprung (Männer)
Listen to this article