Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Australien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Australien).

Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

AUS

Australien nahm an den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid mit einer Delegation von 9 Athleten (5 Herren, 4 Damen) teil. Der Skirennläufer Rob McIntyre wurde ausgewählt, um bei der Eröffnungsfeier die australische Flagge zu tragen.

Teilnehmer nach Sportarten

Eiskunstlauf

Paarlauf:

  • Elizabeth Cain / Peter Cain
    11. Platz

Eisschnelllauf

Herren:

  • Colin Coates
    1000 m: 29. Platz
    5000 m: 19. Platz
    10.000 m: 18. Platz
  • Mike Richmond
    500 m: 32. Platz
    1000 m: 34. Platz
    1500 m: 32. Platz

Ski Alpin

Damen:
  • Jenny Altermatt
    Riesenslalom: 28. Platz
    Slalom: DNF
  • Jacqui Cowderoy
    Riesenslalom: DSQ
    Slalom: 17. Platz
Herren:
  • Antony Guss
    Abfahrt: 26. Platz
    Riesenslalom: 41. Platz
    Slalom: 32. Platz
  • Rob McIntyre
    Riesenslalom: 38. Platz
    Slalom: DNF

Ski Nordisch

Langlauf

Damen:

  • Colleen Bolton
    5 km: 36. Platz
    10 km: 35. Platz

Weblink

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Australien)
Listen to this article