Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Mongolei) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Mongolei).

Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Mongolei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

MNG

Die Mongolei nahm an den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid mit einer Delegation von drei Männern teil. Der Skilangläufer Luwsandaschiin Dordsch wurde als Fahnenträger der mongolischen Mannschaft zur Eröffnungsfeier ausgewählt.

Teilnehmer nach Sportarten

Eisschnelllauf

Herren:

  • Tömörbaataryn Njamdawaa
    500 m: 35. Platz
    1000 m: 37. Platz
    1500 m: 31. Platz
    5000 m: 29. Platz
  • Dordschiin Tsenddoo
    500 m: 34. Platz
    1000 m: 38. Platz
    1500 m: 35. Platz

Ski Nordisch

Langlauf

Herren:

  • Luwsandaschiin Dordsch
    15 km: 48. Platz
    30 km: 52. Platz
    50 km: 36. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1980/Teilnehmer (Mongolei)
Listen to this article