Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Rumänien) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Rumänien).

Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Rumänien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

ROM

Rumänien nahm an den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo mit einer Delegation von 19 Athleten (16 Männer, 3 Frauen) teil. Der Bobfahrer Dorel Cristudor wurde als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier ausgewählt.

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Herren:

  • Gheorghe Berdar
    10 km: 41. Platz
    4 × 7,5 km: 13. Platz
  • Francisc Forika
    10 km: 48. Platz
  • Imre Lestyan
    10 km: 52. Platz
    20 km: 43. Platz
    4 × 7,5 km: 13. Platz
  • Mihai Rădulescu
    20 km: 49. Platz
    4 × 7,5 km: 13. Platz
  • Vladimir Todașcă
    20 km: 50. Platz
    4 × 7,5 km: 13. Platz

Bob

Zweierbob:

  • Dorin Degan / Cornel Popescu (ROU I)
    23. Platz
  • Ion Duminicel / Costel Petrariu (ROU II)
    18. Platz

Viererbob:

  • Dorin Degan / Gheorghe Lixandru / Costel Petrariu / Cornel Popescu
    7. Platz

Eisschnelllauf

Herren:

  • Dezideriu Jenei
    500 m: 25. Platz
    1000 m: 33. Platz
  • Tibor Kopacz
    1500 m: 22. Platz
    5000 m: 19. Platz
    10.000 m: 24. Platz

Rodeln

Damen:

  • Gabriela Haja
    14. Platz

Herren:

  • Ioan Apostol
    DSQ

Doppelsitzer:

  • Ioan Apostol / Laurențiu Bălănoiu
    11. Platz

Ski Alpin

Damen:

  • Liliana Ichim
    Riesenslalom: 35. Platz
    Slalom: DNF

Herren:

  • Zolt Balazs
    Riesenslalom: 41. Platz
    Slalom: DSQ
  • Mihai Bîră junior
    Riesenslalom: 45. Platz
    Slalom: DNF

Ski Nordisch

Langlauf

Damen:

  • Livia Reit
    5 km: 32. Platz
    10 km: 42. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1984/Teilnehmer (Rumänien)
Listen to this article