Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Kasachstan) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Kasachstan).

Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Kasachstan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

KAZ
2

Kasachstan nahm an den Olympischen Winterspielen 1998 im japanischen Nagano mit einer Delegation von 60 Athleten in acht Disziplinen teil, davon 45 Männer und 15 Frauen. Mit zwei Bronzemedaillen platzierte sich Kasachstan auf dem 20. Rang im Medaillenspiegel.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Skilangläufer Wladimir Smirnow.

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Männer

  • Waleri Iwanow
    10 km Sprint: 31. Platz (29:58,8 min)
    20 km Einzel: 52. Platz (1:03:55,9 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:27:56,0 h)
  • Alexander Menschtschikow
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:27:56,0 h)
  • Dmitri Pantow
    10 km Sprint: 54. Platz (30:51,8 min)
    20 km Einzel: 49. Platz (1:03:10,5 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:27:56,0 h)
  • Dmitri Posdnjakow
    10 km Sprint: 24. Platz (29:30,1 min)
    20 km Einzel: 59. Platz (1:05:22,9 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:27:56,0 h)

Frauen

  • Margarita Dulowa
    7,5 km Sprint: 18. Platz (24:21,7 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 11. Platz (1:45:22,9 h)
  • Jelena Dubok
    4 × 7,5 km Staffel: 11. Platz (1:45:22,9 h)
  • Ljudmila Gurjewa
    15 km Einzel: 23. Platz (58:42,8 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 11. Platz (1:45:22,9 h)
  • Inna Scheschkil
    7,5 km Sprint: 20. Platz (24:32,9 min)
    15 km Einzel: 54. Platz (1:03:27,7 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 11. Platz (1:45:22,9 h)

Eishockey

Männer

  • 8. Platz

Eiskunstlauf

Männer

Paare

Eistanz

  • Elizaveta Stekolnikova & Dmitrii Kazarlyga
    22. Platz (44,2)

Eisschnelllauf

Männer

  • Radik Bikchentayev
    1500 m: 27. Platz (1:52,87 min)
    5000 m: 27. Platz (6:52,65 min)
  • Sergey Kaznacheyev
    1500 m: 41. Platz (1:55,22 min)
    5000 m: 26. Platz (6:51,50 min)
  • Vladimir Klepinin
    500 m: 32. Platz (74,14 s)
    1000 m: 37. Platz (1:14,38 min)
  • Vadim Shakshakbayev
    500 m: 24. Platz (73,44 s)
  • Sergey Tsybenko
    1000 m: 17. Platz (1:12,40 min)
    1500 m: 19. Platz (1:52,03 min)

Frauen

  • Ljudmila Prokaschowa
    1500 m: 11. Platz (2:01,65 min)
    3000 m: 7. Platz (4:14,23 min)
    5000 m: Bronze (7:11,14 min)
  • Kenzhesh Sarsekenova-Orynbayeva
    3000 m: 31. Platz (4:42,07 min)

Freestyle-Skiing

Männer

  • Aleksey Bannikov
    Buckelpiste: 26. Platz (in der Qualifikation ausgeschieden)

Frauen

  • Irina Kormysheva
    Buckelpiste: im ersten Qualifikationslauf Rennen nicht beendet

Ski Alpin

Männer

  • Dmitry Kvach
    Riesenslalom: Rennen nicht beendet

Frauen

  • Yuliya Krygina
    Super-G: Rennen nicht beendet

Skilanglauf

Männer

  • Wladimir Borzow
    30 km klassisch: 50. Platz (1:45:12,8 h)
    50 km Freistil: 45. Platz (2:20:39,3 h)
    4 × 10 km Staffel: 16. Platz (1:46:12,9 h)
  • Witali Lilitschenko
    10 km klassisch: 80. Platz (32:54,5 min)
    15 km Verfolgung: 59. Platz (48:58,1 min)
    50 km Freistil: 55. Platz (2:25:58,0 h)
    4 × 10 km Staffel: 16. Platz (1:46:12,9 h)
  • Andrei Newsorow
    10 km klassisch: 68. Platz (31:30,4 min)
    15 km Verfolgung: 48. Platz (45:30,7 min)
    30 km klassisch: 41. Platz (1:42:48,8 h)
    50 km Freistil: 23. Platz (2:15:14,7 h)
    4 × 10 km Staffel: 16. Platz (1:46:12,9 h)
  • Pawel Rjabinin
    10 km klassisch: 50. Platz (30:37,0 min)
    15 km Verfolgung: 36. Platz (44:41,7 min)
    30 km klassisch: 13. Platz (1:39:31,6 h)
    4 × 10 km Staffel: 16. Platz (1:46:12,9 h)
  • Wladimir Smirnow
    10 km klassisch: 4. Platz (27:45,1 min)
    15 km Verfolgung: Bronze (40:07,5 min)
    30 km klassisch: 12. Platz (1:38:59,1 h)
    50 km Freistil: 8. Platz (2:07:26,4 h)

Frauen

  • Swetlana Deschewych
    5 km klassisch: 44. Platz (19:25,3 min)
    10 km Verfolgung: 38. Platz (32:20,2 min)
    15 km klassisch: 20. Platz (50:28,0 min)
    30 km Freistil: 21. Platz (1:29:48,1 h)
    4 × 5 km Staffel: 12. Platz (59:11,3 min)
  • Olga Selesnjowa
    5 km klassisch: 66. Platz (20:27,7 min)
    10 km Verfolgung: 63. Platz (36:00,6 min)
    30 km Freistil: 52. Platz (1:36:30,6 h)
    4 × 5 km Staffel: 12. Platz (59:11,3 min)
  • Swetlana Malachowa-Schischkina
    5 km klassisch: 35. Platz (19:10,7 min)
    10 km Verfolgung: 42. Platz (32:39,4 min)
    15 km klassisch: 49. Platz (53:13,7 min)
    30 km Freistil: 30. Platz (1:31:39,7 h)
    4 × 5 km Staffel: 12. Platz (59:11,3 min)
  • Jelena Antonowa
    15 km klassisch: 57. Platz (55:34,0 min)
  • Oxana Jazkaja
    5 km klassisch: 27. Platz (18:57,3 min)
    10 km Verfolgung: 39. Platz (32:20,5 min)
    15 km klassisch: 32. Platz (51:39,7 min)
    30 km Freistil: 40. Platz (1:33:23,4 h)
    4 × 5 km Staffel: 12. Platz (59:11,3 min)

Skispringen

  • Dmitri Tschwykow
    Normalschanze: 30. Platz (177,0)
    Großschanze: 49. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Mannschaft: 11. Platz (602,0)
  • Stanislaw Filimonow
    Normalschanze: 32. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 25. Platz (206,6)
    Mannschaft: 11. Platz (602,0)
  • Pawel Gaiduk
    Normalschanze: 48. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 42. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Mannschaft: 11. Platz (602,0)
  • Alexander Kolmakow
    Normalschanze: 58. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 46. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Mannschaft: 11. Platz (602,0)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Kasachstan)
Listen to this article