Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Weißrussland) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Weißrussland).

Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Weißrussland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

BLR
2

Weißrussland nahm an den Olympischen Winterspielen 1998 im japanischen Nagano mit einer Delegation von 60 Athleten in neun Disziplinen teil, davon 45 Männer und 15 Frauen. Mit zwei Bronzemedaillen erreichte Weißrussland den 20. Platz im Medaillenspiegel. Oleksij Ajdarow gewann Bronze im Einzelrennen des Biathlon, der Freestyle-Skier Dsmitryj Daschtschynski wurde im Springen Dritter.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Biathlet Aljaksandr Papou.

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Männer

  • Oleksij Ajdarow
    10 km Sprint: 37. Platz (30:12,3 min)
    20 km Einzel: Bronze (56:46,5 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 4. Platz (1:23:14,0 h)
  • Aleh Ryschankou
    10 km Sprint: 27. Platz (29:38,2 min)
    20 km Einzel: 9. Platz (58:31,3 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 4. Platz (1:23:14,0 h)
  • Aljaksandr Papou
    10 km Sprint: 55. Platz (30:53,0 min)
    20 km Einzel: 42. Platz (1:00:39,6 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 4. Platz (1:23:14,0 h)
  • Wadsim Saschuryn
    10 km Sprint: 46. Platz (30:34,0 min)
    20 km Einzel: 13. Platz (59:08,6 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 4. Platz (1:23:14,0 h)

Frauen

  • Natalia Moroz
    7,5 km Sprint: 28. Platz (25:04,7 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:45:24,0 h)
  • Swjatlana Paramyhina
    7,5 km Sprint: 24. Platz (24:50,0 min)
    15 km Einzel: 12. Platz (56:53,4 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:45:24,0 h)
  • Natallja Ryschankowa
    7,5 km Sprint: 52. Platz (26:10,5 min)
    15 km Einzel: 19. Platz (58:03,5 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:45:24,0 h)
  • Irina Tananajko
    7,5 km Sprint: 22. Platz (24:42,5 min)
    15 km Einzel: 22. Platz (58:25,4 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:45:24,0 h)

Eishockey

Männer

  • Aljaksandr Schumidub
  • Andrej Mesin
  • Leanid Hryschukewitsch
  • Aleh Chmyl
  • Aleh Ramanau
  • Ihar Matuschkin
  • Sjarhej Jarkowitsch
  • Aljaksandr Aljaksejeu
  • Ruslan Salej
  • Aljaksandr Schuryk
  • Sjarhej Stas
  • Aljaksej Loschkin
  • 7. Platz

Eiskunstlauf

Eistanz

Eisschnelllauf

Männer

  • Vitaly Novichenko
    5000 m: 32. Platz (7:19,76 min)

Frauen

  • Lyudmila Kostyukevich
    500 m: 31. Platz (82,43 s)
    1000 m: 34. Platz (1:22,58 min)
  • Anzhelika Kotyuga
    500 m: 16. Platz (79,61 s)
    1000 m: 25. Platz (1:21,35 min)
  • Svetlana Chepelnikova
    3000 m: 29. Platz (4:36,97 min)

Freestyle-Skiing

Männer

  • Oleg Kuleshov
    Buckelpiste: 29. Platz (in der Qualifikation ausgeschieden)
  • Aleksandr Tkachenko
    Springen: 18. Platz (in der Qualifikation ausgeschieden)
  • Vasily Vorobyov
    Springen: 13. Platz (in der Qualifikation ausgeschieden)

Frauen

  • Yuliya Milko-Chernemorets
    Buckelpiste: 19. Platz (in der Qualifikation ausgeschieden)

Nordische Kombination

  • Konstantin Kalinovsky
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 42. Platz (49:38,2 min)
  • Sergey Zakharenko
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 43. Platz (51:12,2 min)

Ski Alpin

Männer

  • Ihor Judsin
    Super-G: 36. Platz (1:45,92 min)

Skilanglauf

Männer

  • Sjarhej Dalidowitsch
    10 km klassisch: Rennen nicht beendet
    30 km klassisch: 36. Platz (1:42:18,7 h)
    50 km Freistil: 31. Platz (2:17:07,5 h)
    4 × 10 km Staffel: 14. Platz (1:45:15,3 h)
  • Aljaksandr Sannikou
    10 km klassisch: 39. Platz (29:54,7 min)
    15 km Verfolgung: 26. Platz (43:16,9 min)
    30 km klassisch: 40. Platz (1:42:48,0 h)
    50 km Freistil: 27. Platz (2:16:34,4 h)
    4 × 10 km Staffel: 14. Platz (1:45:15,3 h)
  • Mikalaj Semenjako
    10 km klassisch: 73. Platz (31:54,5 min)
    15 km Verfolgung: 60. Platz (49:31,3 min)
    30 km klassisch: 54. Platz (1:47:32,5 h)
    50 km Freistil: Rennen nicht beendet
  • Aljaksej Trehubou
    10 km klassisch: 70. Platz (31:43,9 min)
    15 km Verfolgung: Rennen nicht beendet
    30 km klassisch: 18. Platz (1:40:05,9 h)
    4 × 10 km Staffel: 14. Platz (1:45:15,3 h)

Frauen

  • Kazjaryna Antonjuk
    15 km klassisch: 42. Platz (52:24,5 min)
    4 × 5 km Staffel: 14. Platz (59:56,9 min)
  • Svetlana Kamotskaya
    5 km klassisch: 48. Platz (19:32,7 min)
    10 km Verfolgung: 47. Platz (33:11,2 min)
    15 km klassisch: 39. Platz (51:59,0 min)
    30 km Freistil: 42. Platz (1:33:51,6 h)
    4 × 5 km Staffel: 14. Platz (59:56,9 min)
  • Ljudmila Karolik
    5 km klassisch: 63. Platz (20:17,9 min)
    10 km Verfolgung: 58. Platz (34:55,4 min)
    30 km Freistil: 44. Platz (1:34:07,5 h)
    4 × 5 km Staffel: 14. Platz (59:56,9 min)
  • Alena Sinkewitsch
    5 km klassisch: 23. Platz (18:50,2 min)
    10 km Verfolgung: 21. Platz (30:42,5 min)
    15 km klassisch: 15. Platz (49:20,8 min)
    30 km Freistil: 12. Platz (1:27:15,3 h)
    4 × 5 km Staffel: 14. Platz (59:56,9 min)
  • Iryna Skripnik
    5 km klassisch: 55. Platz (19:44,2 min)
    10 km Verfolgung: 55. Platz (34:15,8 min)
    15 km klassisch: 43. Platz (52:26,2 min)
    30 km Freistil: 47. Platz (1:34:38,4 h)

Skispringen

  • Aljaxej Schybko
    Normalschanze: 40. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 55. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
  • Alexander Sinjawski
    Normalschanze: 50. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
    Großschanze: 32. Platz (nicht für den 2. Sprung qualifiziert)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 1998/Teilnehmer (Weißrussland)
Listen to this article