Olympische Winterspiele 2018/Snowboard – Big Air (Frauen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 2018/Snowboard – Big Air (Frauen).

Olympische Winterspiele 2018/Snowboard – Big Air (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sportart Snowboard
Disziplin Big Air
Geschlecht Frauen
Teilnehmer 26 Athletinnen aus 14 Ländern
Wettkampfort Bokwang Phoenix Park
Wettkampfphase 19. bis 22. Februar 2018
Medaillengewinnerinnen
OsterreichÖsterreich Anna Gasser (AUT)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jamie Anderson (USA)
NeuseelandNeuseeland Zoi Sadowski-Synnott (NZL)
2022 →
Snowboard Snowboardwettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 2018
Big Air Frauen Männer
Halfpipe Frauen Männer
Parallel-Riesenslalom Frauen Männer
Snowboardcross Frauen Männer
Slopestyle Frauen Männer

Der Big-Air-Wettbewerb im Snowboard der Frauen bei den Olympischen Winterspielen 2018 wurde am 19. und 22. Februar 2018 im Bokwang Phoenix Park ausgetragen.

Olympiasiegerin wurde die Österreicherin Anna Gasser vor der US-Amerikanerin Jamie Anderson und Zoi Sadowski-Synnott aus Neuseeland.

Ergebnisse

Qualifikation

Q — Qualifikation für das Finale
Rang Athletin Land 1. Lauf 2. Lauf Bester Lauf Qualifikation
1 Anna Gasser OsterreichÖsterreich Österreich 88,25 98,00 98,00 Q
2 Yuka Fujimori JapanJapan Japan 82,00 94,25 94,25 Q
3 Reira Iwabuchi JapanJapan Japan 80,00 92,75 92,75 Q
4 Laurie Blouin KanadaKanada Kanada 90,25 92,25 92,25 Q
5 Zoi Sadowski-Synnott NeuseelandNeuseeland Neuseeland 72,75 92,00 92,00 Q
6 Jamie Anderson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 30,25 90,00 90,00 Q
7 Miyabi Onitsuka JapanJapan Japan 81,75 86,50 86,50 Q
8 Sina Candrian SchweizSchweiz Schweiz 31,75 86,00 86,00 Q
9 Julia Marino Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 83,75 85,25 85,25 Q
10 Silje Norendal NorwegenNorwegen Norwegen 76,00 77,50 77,50 Q
11 Spencer O’Brien KanadaKanada Kanada 69,50 76,75 76,75 Q
12 Jessika Jenson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 76,25 39,75 76,25 Q
13 Jessica Rich AustralienAustralien Australien 73,50 74,25 74,25
14 Hailey Langland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 73,00 29,00 73,00
15 Carla Somaini SchweizSchweiz Schweiz 70,75 24,75 70,75
16 Enni Rukajärvi FinnlandFinnland Finnland 68,75 49,75 68,75
17 Brooke Voigt KanadaKanada Kanada 67,75 32,00 67,75
18 Elena Könz SchweizSchweiz Schweiz 62,00 65,75 65,75
19 Šárka Pančochová TschechienTschechien Tschechien 65,50 30,00 65,50
20 Cheryl Maas NiederlandeNiederlande Niederlande 65,00 44,75 65,00
21 Sofja Fjodorowa Olympia
 Olympische Athleten aus Russland
64,00 23,25 64,00
22 Isabel Derungs SchweizSchweiz Schweiz 54,00 59,25 59,25
23 Klaudia Medlová SlowakeiSlowakei Slowakei 30,75 50,50 50,50
24 Asami Hirono JapanJapan Japan 27,50 37,75 37,75
25 Aimee Fuller Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 25,00 14,25 25,00
26 Kateřina Vojáčková TschechienTschechien Tschechien 19,00 10,50 19,00

Finale

Rang Athletin Land 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf Gesamt
1 Anna Gasser OsterreichÖsterreich Österreich JNS 89,00 96,00 185,00
2 Jamie Anderson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 90,00 87,25 JNS 177,25
3 Zoi Sadowski-Synnott NeuseelandNeuseeland Neuseeland 65,50 92,00 JNS 157,50
4 Reira Iwabuchi JapanJapan Japan 79,75 67,75 JNS 147,50
5 Sina Candrian SchweizSchweiz Schweiz JNS 76,25 64,00 140,25
6 Silje Norendal NorwegenNorwegen Norwegen 70,50 61,00 JNS 131,50
7 Yuka Fujimori JapanJapan Japan 82,25 40,50 JNS 122,75
8 Miyabi Onitsuka JapanJapan Japan 78,75 JNS 40,25 119,00
9 Spencer O’Brien KanadaKanada Kanada 51,25 JNS 62,00 113,25
10 Julia Marino Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten JNS 74,50 18,75 93,25
11 Jessika Jenson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten JNS 21,50 19,00 40,50
12 Laurie Blouin KanadaKanada Kanada JNS 39,25 DNS 39,25
  • Ergebnisse Qualifikation und Finale auf der offiziellen Webseite der Olympischen Winterspiele 2018
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 2018/Snowboard – Big Air (Frauen)
Listen to this article