Panamerikanische Spiele 1987/Tennis - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Panamerikanische Spiele 1987/Tennis.

Panamerikanische Spiele 1987/Tennis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Panamerikanische Spiele 1987
Tennis
Information
Austragungsort Indianapolis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Wettkampfstätte Indianapolis Sports Center
Nationen 20
Athleten 69 (44 H, 25 D)
Datum 13. bis 23. August 1987
Entscheidungen 5
Caracas 1983

Die Tenniswettbewerbe der X. Panamerikanischen Spiele 1987 wurden vom 13. bis 23. August, bei einem Ruhetag am 16. August, im Indianapolis Sports Center in Indianapolis ausgetragen. Es wurden bei Damen und Herren im Einzel und Doppel sowie im Mixedwettbewerb Medaillen vergeben. Die Spiele um Platz 3 wurden nicht mehr ausgetragen und jeweils zweimal Bronze vergeben.

Der Brasilianer Nelson Aerts wurde während des Turniers wegen Verstoßes gegen die Amateurregeln ausgeschlossen. Aus dem gleichen Grund war seine Landsfrau Patricia Medrado zum Turnier nicht zugelassen worden.[1] Dennoch gewann Brasilien durch Fernando Roese und Gisele Miró beide Einzeltitel.

Herren

Einzel

Platz Land Spieler
1 Brasilien 1968
 Brasilien
Fernando Roese
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Al Parker
3 ArgentinienArgentinien Argentinien Pablo Albano
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Luke Jensen

Doppel

Platz Land Spieler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Luke Jensen
Patrick McEnroe
2 MexikoMexiko Mexiko Agustín Moreno
Fernando Pérez Pascal
3 GuatemalaGuatemala Guatemala Daniel Chávez
Fabio Sical
3 Costa RicaCosta Rica Costa Rica Fred Thome
Kenneth Thome

Damen

Einzel

Platz Land Spielerin
1 Brasilien 1968
 Brasilien
Gisele Miró
2 KolumbienKolumbien Kolumbien Adriana Isaza
3 ArgentinienArgentinien Argentinien María Méndez
3 UruguayUruguay Uruguay Patricia Miller

Doppel

Platz Land Spielerinnen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sonia Hahn
Ronni Reis
2 ArgentinienArgentinien Argentinien María Méndez
Andrea Tiezzi
3 MexikoMexiko Mexiko Lucila Becerra
Claudia Hernández
3 Puerto Rico
 Puerto Rico
Marilda Juliá
Emily Viqueira

Mixed

Platz Land Spieler
1 MexikoMexiko Mexiko Lucila Becerra
Gilberto Cicero
2 ArgentinienArgentinien Argentinien Andrea Tiezzi
Pablo Albano
3 Brasilien 1968
 Brasilien
Gisele Miró
Fernando Roese
3 KubaKuba Kuba Belkis Rodríguez
Juan Pino

Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 1 1 4
02 Brasilien 1968
 Brasilien
2 1 3
03 MexikoMexiko Mexiko 1 1 1 3
04 ArgentinienArgentinien Argentinien 2 2 4
05 KolumbienKolumbien Kolumbien 1 1
06 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 1 1
06 KubaKuba Kuba 1 1
06 GuatemalaGuatemala Guatemala 1 1
06 Puerto Rico
 Puerto Rico
1 1
06 UruguayUruguay Uruguay 1 1

Quelle

Einzelnachweise

  1. Pan de 87 teve três medalhas e tenistas brasileiros impedidos de jogar (Die Pan von 1987 hatten drei Medaillen und brasilianische Tennisspieler, die am Spielen gehindert wurden), Artikel auf https://www.uol.com.br/ vom 4. August 2019
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Panamerikanische Spiele 1987/Tennis
Listen to this article