Peisching (Gemeinde Neunkirchen) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Peisching (Gemeinde Neunkirchen).

Peisching (Gemeinde Neunkirchen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Peisching (Dorf)
Ortschaft
Katastralgemeinde Peisching
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Neunkirchen (NK), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Neunkirchen
Pol. Gemeinde Neunkirchen
Koordinaten 47° 43′ 32″ N, 16° 6′ 45″ OKoordinaten: 47° 43′ 32″ N, 16° 6′ 45″ Of1
Höhe 354 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 711 (1. Jän. 2019)
Gebäudestand 233 (2001f1)
Fläche d. KG 6,15 km²
Postleitzahl 2620f1
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 05233
Katastralgemeinde-Nummer 23326
Zählsprengel/ -bezirk Peisching (31818 030)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
711

BW

Peisching ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde in der Stadtgemeinde Neunkirchen in Niederösterreich.

Das Dorf Peisching befindet sich westlich von Neunkirchen, östlich von Breitenau und nördlich von Loipersbach und ist mit diesen Orten verkehrsmäßig verbunden. Bis 1968 war Peisching eine selbständige Gemeinde.[1] Das einstige Zeilendorf wandelte sich in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts zu einem beliebten Wohnort und wurde mehrfach erweitert.

Durch den Ort fließt der Kehrbach, ein Kanal, der hier von der Schwarza abgeleitet wird und zur Warmen Fischa führt.

Einzelnachweise

  1. Geschichte auf neunkirchen.gv.at
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Peisching (Gemeinde Neunkirchen)
Listen to this article