Queen Obisesan - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Queen Obisesan.

Queen Obisesan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Queen Obisesan Leichtathletik
Voller Name Queen Funmilayo Obisesan
Nation NigeriaNigeria Nigeria
Geburtstag 15. September 1982 (37 Jahre)
Geburtsort Festac Town, Nigeria
Größe 178 cm
Gewicht 75 kg
Karriere
Disziplin Hammerwurf
Bestleistung 66,86 m (15. Februar 2018 in Abuja)
Status aktiv
letzte Änderung: 27. September 2019

Queen Funmilayo Obisesan (* 15. September 1982 in Festac Town) ist eine nigerianische Hammerwerferin.

Sportliche Laufbahn

Erste internationale Erfahrungen sammelte Queen Obisesan bei den Afrikameisterschaften 2010 in Nairobi, bei denen sie mit einer Weite von 54,03 m den achten Platz belegte. Im Jahr darauf erreichte sie bei den Afrikaspielen in Maputo mit 57,02 m Rang sechs. 2014 nahm sie erstmals an den Commonwealth Games in Glasgow teil und schied dort mit 57,16 m in der Qualifikation aus. Anschließend wurde sie bei den Afrikameisterschaften in Marrakesch mit einem Wurf auf 59,99 m Vierte. Vier Jahre darauf nahm sie erneut an den Commonwealth Games im australischen Gold Coast teil und belegte dort mit 63,84 m den fünften Platz. Bei den Afrikaspielen 2019 in Rabat wurde sie mit einer Weite von 61,28 m ebenfalls Fünfte.

2010 und 2011 sowie 2013 und 2014 und 2017 und 2019 wurde Obisesan nigerianische Meisterin im Hammerwurf.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Queen Obisesan
Listen to this article