Rælingen Skiklubb - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Rælingen Skiklubb.

Rælingen Skiklubb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Rælingen SK
Name Rælingen Skiklubb
Vereinsfarben blau-weiß-rot
Gegründet 31. März 1930
Gründungsort Rælingen, Norwegen
Vereinssitz Rælingen
Vorsitzender Nils Svensøy
Homepage rsk.no

Der Rælingen Skiklubb ist ein Wintersportverein aus der norwegischen Stadt Rælingen.

Geschichte

Der Verein wurde am 31. März 1930 gegründet[1], um in Rælingen organisiert Skispringen, Skilanglauf sowie Ski Alpin anbieten zu können. 1959 baute man mit dem Marikollen Skisenter ein vereinseigenes Wintersportzentrum, bestehend aus Skisprungschanzen und Langlaufloipen und Abfahrtspisten. Ab 1963 trug der Verein mehrfach nationale Meisterschaften in seinen Sportstätten aus. 1987 war der Verein gemeinsam mit Weltskiverband Ausrichter des Skisprung-Weltcups sowie von 1999 bis 2002 Ausrichter von Springen im Skisprung-Continental-Cup. Im Sommer veranstaltet der Verein im Nachwuchsbereich Skiroller-Ausbildungen und -Wettbewerbe.

Bekannte Sportler

Ski Alpin
Skispringen

Einzelnachweise

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Rælingen Skiklubb
Listen to this article