Raymond Poisson (Bischof) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Raymond Poisson (Bischof).

Raymond Poisson (Bischof)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wappen von Raymond Poisson als Bischof von Joliette
Wappen von Raymond Poisson als Bischof von Joliette

Raymond Poisson (* 30. April 1958 in Saint-Hyacinthe, Kanada) ist ein kanadischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Saint-Jérôme und Mont-Laurier.

Leben

Raymond Poisson schloss sein Theologiestudium in Montréal ab. Am 9. Dezember 1983 empfing er die Priesterweihe. Im Anschluss folgte ein Promotionsstudium an der Gregoriana in Rom. Thema seiner ekklesiologischen Dissertation war das Kirchen- und Eucharistieverständnis Teilhard de Chardins. Nach seiner Rückkehr nach Kanada wirkte er als Privatsekretär des Bischofs von Saint-Jean-Longueuil und als Pfarrer im Pastoralen Raum Sainte-Marguerite-d'Youville.[1]

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 1. Mai 2012 zum Weihbischof in Saint-Jérôme und Titularbischof von Gegi. Der Bischof von Saint-Jérôme, Pierre Morissette, spendete ihm am 15. Juni desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Luc Cyr, Erzbischof von Sherbrooke, und Lionel Gendron PSS, Bischof von Saint-Jean-Longueuil.

Papst Franziskus ernannte ihn am 8. September 2015 zum Bischof von Joliette.[2] Die Amtseinführung fand am 4. November desselben Jahres statt.

Am 18. Mai 2018 ernannte ihn der Papst zum Koadjutorbischof von Saint-Jérôme.[3] Mit dem Rücktritt Pierre Morissettes am 21. Mai 2019 trat er dessen Nachfolge als Bischof von Saint-Jérôme an.[4] Am 1. Juni 2020 ernannte ihn Papst Franziskus zum Bischof von Mont-Laurier unter gleichzeitiger Vereinigung der Bistümer Saint-Jérôme und Mont-Laurier in persona episcopi.[5] Die Amtseinführung in Mont-Laurier erfolgte am 23. Juni desselben Jahres.

Veröffentlichungen

  • Église et eucharistie dans la pensée de Pierre Teilhard de Chardin, Dissertation, Rom 1989.

Einzelnachweise

  1. Other Pontifical Acts, in: Vatican Information Service, 2. Mai 2013.
  2. Rinuncia del Vescovo di Joliette (Canada) e nomina del successore. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 8. September 2015, abgerufen am 8. September 2015 (italienisch).
  3. Nomina del Vescovo Coadiutore di Saint-Jérộme (Canada). In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 18. Mai 2018, abgerufen am 18. Mai 2018 (italienisch).
  4. Rinuncia e successione del Vescovo di Saint-Jérôme (Canada). In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 21. Mai 2019, abgerufen am 21. Mai 2019 (italienisch).
  5. Unione „in persona episcopi“ della Diocesi di Mont-Laurier con la Diocesi di Saint-Jérôme e nomina del Vescovo di Mont-Laurier. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 1. Juni 2020, abgerufen am 1. Juni 2020 (italienisch).
VorgängerAmtNachfolger
Paul LortieBischof von Mont-Laurier
seit 2020
Pierre MorissetteBischof von Saint-Jérôme
seit 2019
Gilles LussierBischof von Joliette
2015–2018
Louis Corriveau
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Raymond Poisson (Bischof)
Listen to this article