Roger Cuzol - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Roger Cuzol.

Roger Cuzol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Roger Cuzol (* 18. August 1916 in Clermont-Ferrand; † 19. Februar 1962) war ein französischer Hindernisläufer.

Über 3000 m Hindernis schied er bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin im Vorlauf aus und wurde bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1938 in Paris Fünfter.

1936, 1937 und 1939 (mit seiner persönlichen Bestzeit von 9:25,3 min) wurde er Französischer Meister.[1]

  • Roger Cuzol in der Datenbank von trackfield.brinkster.net (englisch)
  • Roger Cuzol in der Datenbank von Sports-Reference (englisch; archiviert vom Original)

Fußnoten

  1. FFA: Les finalistes des championnats de France - 1888 à 1969@1@2Vorlage:Toter Link/cdm.athle.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Roger Cuzol
Listen to this article