Saxman Totem Park - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Saxman Totem Park.

Saxman Totem Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Saxman Totem Park
National Register of Historic Places
Historic District

Saxman Totem Park (1998)

Paris plan pointer b jms.svg
Lage Revillagigedo Island, Ketchikan Gateway Borough, Alaska
Koordinaten 55° 19′ 11″ N, 131° 35′ 47″ WKoordinaten: 55° 19′ 11″ N, 131° 35′ 47″ W
Erbaut 1930er
NRHP-Nummer 79003758
Ins NRHP aufgenommen 7. August 1979

Der Saxman Totem Park ist ein öffentlicher Park in der Ortschaft Saxman auf Revillagigedo Island in Alaska. Er wurde während der 1930er Jahre durch das Civilian Conservation Corps geschaffen. Im Park sind Totempfähle ausgestellt, von denen viele aus verlassenen Siedlungen der Tlingit stammen. Der Saxman Totem Park wird als Historic District im National Register of Historic Places geführt.

Park

Im Saxman Totem Park stehen Totempfähle der Tlingit aus den verlassenen Siedlungen Old Tongass, Cat Island, Village Island, Pennock Island und Cape Fox Village.[1] Zwei aus Tongass stammende Totempfähle bilden neben Tierwesen aus der Mythologie der Tlingit auch Personen des damaligen Zeitgeschehens mit Abraham Lincoln und William H. Seward ab.[2]

Geschichte

Der Saxman Totem Park geht auf Arbeitsbeschaffung durch das Civilian Conservation Corps zurück. In diesem Fall restaurierten einheimische Kunsthandwerker Totempfähle der Tlingit oder reproduzierten diese, wenn sie nicht mehr zu retten waren.[1]

Der Saxman Totem Park ist seit dem 7. August 1979 als Historic District im National Register of Historic Places verzeichnet.[3]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b Michael S. Kennedy: Saxman Totem Park: Nomination Form. In: Datenbank des National Register of Historic Places. National Park Service, 9. März 1977, abgerufen am 7. Juni 2017 (englisch, 2,0K B), S. 11
  2. Michael S. Kennedy: Saxman Totem Park: Nomination Form. In: Datenbank des National Register of Historic Places. National Park Service, 9. März 1977, abgerufen am 7. Juni 2017 (englisch, 2,0K B), S. 5, 6
  3. Saxman Totem Park im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 7. Juni 2017
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Saxman Totem Park
Listen to this article