Schwimmweltmeisterschaften 2003

Schwimmveranstaltung der FINA in Barcelona (Spanien) / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die 10. Schwimmweltmeisterschaften fanden vom 12. bis 27. Juli 2003 in Barcelona statt und wurden vom Weltverband FINA ausgerichtet. Wettkampforte waren ein künstliches Becken in der Veranstaltungshalle Palau Sant Jordi (Schwimmen), die Piscinas Bernat Picornell (Synchronschwimmen), die Piscina Municipal de Montjuïc (Kunst- und Turmspringen), allesamt auf dem Montjuïc, ein am Strand von Barceloneta neu errichtetes Vereinsbecken des nationalen Wasserball-Rekordmeisters Club de Natación de Barcelona (Wasserball) sowie ein Rundkurs im Hafen (Langstreckenschwimmen).

Quick facts: 10. Schwimmweltmeisterschaften...
10. Schwimmweltmeisterschaften
Gastgeberort Barcelona
Gastgeberland Spanien Spanien
Beginn 12. Juli 2003
Ende 27. Juli 2003
Veranstaltungsorte Palau Sant Jordi,
Bernat Picornell Schwimmstadion,
Piscina Municipal de Montjuïc,
Port Vell,
Barcelona
Disziplinen Schwimmsport,
Freiwasserschwimmen,
Wasserball,
Wasserspringen,
Synchronschwimmen
Anzahl Athleten 2.015, 157
2001 Fukuoka 2005 Montreal
[ Auf Wikidata bearbeiten ]
Close
Table info: Medaillenspiegel (Endstand nach 62 Entscheidu...
Medaillenspiegel
(Endstand nach 62 Entscheidungen)
Pl. Land G S B Gesamt
1 Vereinigte Staaten USA 12 13 6 31
2 Russland Russland 10 5 6 21
3 Australien Australien 8 12 6 26
4 China Volksrepublik VR China 7 4 8 19
5 Deutschland Deutschland 5 6 5 16
6 Japan Japan 3 3 3 9
7 Niederlande Niederlande 3 2 2 7
8 Vereinigtes Konigreich Großbritannien 2 3 3 8
9 Ukraine Ukraine 2 3 2 7
10 Italien Italien 2 2 1 5
11 Kanada Kanada 2 1 3
12 Ungarn Ungarn 1 4 1 6
13 Spanien Spanien 1 1 4 6
14 Polen Polen 1 1 2
15 Frankreich Frankreich 1 2 3
16 Finnland Finnland 1 1 2
17 Belarus 1995 Belarus 1 1
18 Tschechien Tschechien 2 2
19 Slowakei Slowakei 1 1 2
20 Danemark Dänemark 1 1
Kroatien Kroatien 1 1
22 Rumänien Rumänien 2 2
23 Bulgarien Bulgarien 1 1
Mexiko Mexiko 1 1
Schweden Schweden 1 1
Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro 1 1
Sudafrika Südafrika 1 1
Tunesien Tunesien 1 1
Gesamt 62 64 60 186
Verteilung bei Zeitgleichheit:
* 3× 1. Platz = 3× Gold, 0× Silber, 0× Bronze
* 2× 1. Platz = 2× Gold, 0× Silber, 1× Bronze
* 2× 2. Platz = 1× Gold, 2× Silber, 0× Bronze
* 2× 3. Platz = 1× Gold, 1× Silber, 2× Bronze
Close