Sebastián Mora - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Sebastián Mora.

Sebastián Mora

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sebastián Mora Straßenradsport
Sebastián Mora als Vize-Weltmeister
im Zweier-Mannschaftsfahren (2018)
Zur Person
Vollständiger Name Sebastián Mora Vedri
Geburtsdatum 19. Februar 1988
Nation SpanienSpanien Spanien
Disziplin Bahn (Ausdauer) / Straße
Zum Team
Aktuelles Team Movistar
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften
2019, 2020
– Punktefahren
2016
– Scratch
UEC-Bahn-Europameisterschaften
2020
– Punktefahren
2015, 2019
– Scratch
2016
– Zweier-Mannschaftsfahren
Letzte Aktualisierung: 21. März 2020
Mora im Punktefahren bei der Bahn-WM 2020
Mora im Punktefahren bei der Bahn-WM 2020

Sebastián Mora Vedri (* 19. Februar 1988 in Villarreal) ist ein spanischer Radrennfahrer, der auf Straße und Bahn Rennen fährt.

Sportlicher Werdegang

2005 wurde Sebastián Mora spanischer Vize-Meister der Junioren im Scratch. 2010 wurde er in Sankt Petersburg U23-Europameister in derselben Disziplin. 2011 wurde er Dritter der spanischen Meisterschaft im Straßenrennen und jeweils Zweiter in der Einerverfolgung und im Scratch. Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2012 in Melbourne belegte Mora gemeinsam mit Albert Torres im Zweier-Mannschaftsfahren Rang fünf.

2015 wurde Mora zweifacher Europameister, im Scratch und mit Albert Torres im Zweier-Mannschaftsfahren. Im Jahr darauf errang er bei den Bahnweltmeisterschaften den Titel im Scratch und wurde mit Torres Europameister im Zweier-Mannschaftsfahren. 2018 wurden Mora und Torres gemeinsam Vize-Weltmeister im Zweier-Mannschaftsfahren. Im Jahr darauf errang Mora bei den Bahnweltmeisterschaften Silber im Punktefahren, und er wurde erneut Europameister im Scratch.

Erfolge

Bahn

2010
2013
  • Spanischer Meister – Einerverfolgung
2014
  • Spanischer Meister – Einerverfolgung
  • Spanischer Meister – Madison mit Julio Amores
2015
  • Europameister – Scratch
  • Europameister – Madison (mit Albert Torres)
2016
2018
2019
2020

Straße

2014

Teams

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Sebastián Mora
Listen to this article