Shinjō - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Shinjō.

Shinjō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Shinjō-shi
新庄市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Tōhoku
Präfektur: Yamagata
Koordinaten: 38° 46′ N, 140° 18′ OKoordinaten: 38° 45′ 54″ N, 140° 18′ 6″ O
Basisdaten
Fläche: 223,08 km²
Einwohner: 35.004
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 157 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 06205-7
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Momi-Tanne
Blume: Gartenhortensie
Rathaus
Adresse: Shinjō City Hall
10-37, Okinomachi
Shinjō-shi
Yamagata 996-8501
Webadresse: http://www.city.shinjo.yamagata.jp
Lage Shinjōs in der Präfektur Yamagata

Shinjō (jap. 新庄市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Yamagata in Japan.

Geographie

Shinjō liegt östlich von Sakata und nördlich von Yamagata. Das Ōu-Gebirge liegt ostwärts der Stadt. Der Mogami fließt durch die Stadt.

Geschichte

Shinjō ist eine alte Burgstadt, in der seit 1622 die Tozawa mit einem Einkommen von 68.000 Koku residierten.

Verkehr

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

Literatur

  • Papinot, Edmond: Historical and Geographical Dictionary of Japan. Nachdruck der Ausgabe von 1910 durch Tuttle, 1972. ISBN 0-8048-0996-8.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Shinjō
Listen to this article