Shinshiro - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Shinshiro.

Shinshiro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Shinshiro-shi
新城市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Aichi
Koordinaten: 35° 3′ N, 137° 34′ OKoordinaten: 35° 3′ 0″ N, 137° 34′ 0″ O
Basisdaten
Fläche: 499,00 km²
Einwohner: 44.713
(1. Juni 2019)
Bevölkerungsdichte: 90 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 23221-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Rathaus
Adresse: Shinshiro City Hall
6-1, Higashi-irifune
Shinshiro-shi
Aichi 441-1392
Webadresse: http://www.city.shinshiro.lg.jp
Lage Shinshiros in der Präfektur Aichi

Shinshiro (jap. 新城市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Aichi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geographie

Shinshiro liegt nördlich von Toyohashi und östlich von Okazaki.

Geschichte

Die Stadt Shinshiro wurde am 1. November 1958 gegründet.

Verkehr

Shinshiro ist über die Nationalstraßen 151, 257, 301 und 420 erreichbar. Durch die Stadt führt die von JR Central betriebene Iida-Linie, die wichtigsten Bahnhöfe sind Hon-Nagashino, Mikawa-Kawai und Ōmi. In Hon-Nagashino zweigte von 1929 bis 1968 die Taguchi-Linie ab.

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

Rathaus von Shinshiro
Rathaus von Shinshiro
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Shinshiro
Listen to this article