Simple File Verification - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Simple File Verification.

Simple File Verification

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Simple File Verification (kurz SFV, engl., „Einfache Dateiverifikation“) ist ein Verfahren zur Überprüfung der Integrität von Dateien mittels CRC32-Prüfsummen. Die übliche Dateiendung für SFV-Dateien ist .sfv.

Funktionsweise

SFV-Dateien enthalten die Namen der überprüften Dateien sowie die zugehörigen Prüfsummen. Mit Hilfe eines „SFV-Validators“ werden die CRC32-Prüfsummen der vorliegenden Dateien berechnet und mit denen der SFV-Datei abgeglichen. So kann festgestellt werden, ob beispielsweise während eines Dateitransfers Fehler auftraten. Stimmen die Prüfsummen nicht überein, wird die entsprechende Datei als korrupt deklariert.

Die häufigste Verwendung des SFV-Formats ist im Zusammenhang mit FTP festzustellen, da dort die Anfälligkeit für korrupte Dateien durch vorzeitig abgebrochene Dateitransfers, sowie durch versehentliche Transfers von Binärdateien im Textmodus, hoch ist.

Aufbau

SFV-Dateien bestehen zeilenweise aus dem Dateinamen, gefolgt von der CRC32-Prüfsumme. Zeilen, die mit einem Semikolon beginnen, werden als Kommentar betrachtet. Im Folgenden ist ein Beispiel einer SFV-Datei dargestellt:

; Generated by WIN-SFV32 v1.1a (QuickSFV v2.32 Compatibility Mode) on 2007-07-17 at 21:25:39
; http://www.QuickSFV.org
;
;     15874568  00:00.01 2007-07-18 01-audioglider_-_crystalline.mp3
;     16813047  00:00.01 2007-07-18 02-audioglider_-_lens_flare_sky.mp3
01-audioglider_-_crystalline.mp3 A5BE6EB3
02-audioglider_-_lens_flare_sky.mp3 4D3C5BD4

Siehe auch

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Simple File Verification
Listen to this article