Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften.

Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften sind ein regelmäßig stattfindendes Sportereignis, bei dem in verschiedenen Disziplinen Juniorenweltmeister im Snowboarden ermittelt werden. Seit 2013 wird auch ein Mannschaftswettbewerb (Slopestyle) ausgetragen. Erstmals wurden Juniorenweltmeisterschaften im Jahr 1997 durchgeführt.

Austragungsorte

  • Oberwiesenthal / Klinovec 2004
  • Prato Nevoso 2003
  • Ounasvaara-Rovaniemi 2002
  • Nassfeld-Hermagor 2001
  • Berchtesgaden 2000
  • Seiser Alm 1999
  • Chamrousse 1998
  • Corno alle Scale 1997


Wettbewerbe

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften
Listen to this article