Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2009 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2009.

Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Snowboard

Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2009

Männer Frauen
Sieger
Parallelslalom Korea SudSüdkorea Gim Yong-hyeon SchweizSchweiz Julie Zogg
Parallel-Riesenslalom BulgarienBulgarien Radoslav Yankov OsterreichÖsterreich Sabine Schöffmann
Snowboardcross ItalienItalien Omar Visintin FrankreichFrankreich Océane Pozzo
Halfpipe JapanJapan Shohto Tsutsumi China VolksrepublikVolksrepublik China Cai Xuetong

Die 13. FIS Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften fand vom 1. März bis 7. März 2009 in Nagano, Japan statt. Ausgetragen wurden Wettkämpfe im Parallelslalom (PSL), Parallel-Riesenslalom (PGS), Snowboardcross (SBX) und in der Halfpipe (HP).

Ergebnisse Frauen

Parallelslalom

Platz Land Sportlerin Punkte
1 SchweizSchweiz Schweiz Julie Zogg 360,00
2 RusslandRussland Russland Aljona Sawarsina 288,00
3 OsterreichÖsterreich Österreich Sabine Schöffmann 216,00
4 SchweizSchweiz Schweiz Stefanie Müller 180,00
5 OsterreichÖsterreich Österreich Ina Meschik 162,00
6 UkraineUkraine Ukraine Annamari Chundak 144,00
7 PolenPolen Polen Karolina Sztokfisz 129,60
8 RusslandRussland Russland Natalia Gluschkowa 115,20

Datum: 6. März 2009

09. DeutschlandDeutschland Rosa Czipf

Parallel-Riesenslalom

Platz Land Sportlerin Punkte
1 OsterreichÖsterreich Österreich Sabine Schöffmann 360,00
2 SchweizSchweiz Schweiz Julie Zogg 288,00
3 OsterreichÖsterreich Österreich Ina Meschik 216,00
4 PolenPolen Polen Karolina Sztokfisz 180,00
5 DeutschlandDeutschland Deutschland Rosa Czipf 162,00
6 SchweizSchweiz Schweiz Yvonne Schütz 144,00
7 SchweizSchweiz Schweiz Stefanie Müller 129,60
8 UkraineUkraine Ukraine Annamari Chundak 115,20

Datum: 5. März 2009

13. DeutschlandDeutschland Selina Kammerer

Snowboardcross

Platz Land Sportlerin Punkte
1 FrankreichFrankreich Frankreich Océane Pozzo 360,00
2 FrankreichFrankreich Frankreich Aurore Savoye 288,00
3 KanadaKanada Kanada Ziggy Cowan 216,00
4 SchweizSchweiz Schweiz Simona Meiler 180,00
5 FrankreichFrankreich Frankreich Claire Chapotot 162,00
6 FrankreichFrankreich Frankreich Marion Perez 144,00
7 SchweizSchweiz Schweiz Emilie Aubry 129,60
8 SchweizSchweiz Schweiz Miriam Wuffli 115,20

Datum: 5. März 2009

10. OsterreichÖsterreich Sabine Schöffmann

Halfpipe

Platz Land Sportlerin Punkte
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Cai Xuetong 400,00
2 SpanienSpanien Spanien Queralt Castellet 320,00
3 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Li Shuang 240,00
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kelly Marren 200,00
5 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Sun Juan 180,00
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kaitlyn Farrington 160,00
7 JapanJapan Japan Rika Hatta 144,00
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Elizabeth Beerman 128,00

Datum: 7. März 2009

10. SchweizSchweiz Nadja Purtschert
16. SchweizSchweiz Émilie Aubry (Snowboarderin)
18. OsterreichÖsterreich Pia Meusburger
26. DeutschlandDeutschland Melanie Hofmeister

Ergebnisse Männer

Parallel-Slalom

Platz Land Sportler Punkte
1 Korea SudSüdkorea Südkorea Gim Yong-hyeon 360,00
2 RusslandRussland Russland Andrei Sobolew 288,00
3 OsterreichÖsterreich Österreich Hanno Douschan 216,00
4 BulgarienBulgarien Bulgarien Iwan Rantschew 180,00
5 OsterreichÖsterreich Österreich Lukas Mathies 162,00
6 KanadaKanada Kanada Matthew Carter 144,00
7 SlowenienSlowenien Slowenien Jure Hafner 129,60
8 Korea SudSüdkorea Südkorea Shin Bong-shik 115,20

Datum: 6. März 2009

09. OsterreichÖsterreich Christoph Maltschnig
10. OsterreichÖsterreich Johann Stefaner
14. DeutschlandDeutschland Markus Strecha
24. DeutschlandDeutschland Stefan Baumeister
27. SchweizSchweiz Mario Ziegler

Parallel-Riesenslalom

Platz Land Sportler Punkte
1 BulgarienBulgarien Bulgarien Radoslaw Jankow 360,00
2 BulgarienBulgarien Bulgarien Iwan Rantschew 288,00
3 SlowenienSlowenien Slowenien Jure Hafner 216,00
4 RusslandRussland Russland Andrei Sobolew 180,00
5 OsterreichÖsterreich Österreich Lukas Mathies 162,00
6 OsterreichÖsterreich Österreich Christoph Maltschnig 144,00
7 ItalienItalien Italien Edwin Coratti 129,60
8 DeutschlandDeutschland Deutschland Markus Strecha 115,20

Datum: 5. März 2009

11. OsterreichÖsterreich Johann Stefaner
15. OsterreichÖsterreich Hanno Douschan
21. DeutschlandDeutschland Daniel Hörig
22. DeutschlandDeutschland Stefan Baumeister
37. SchweizSchweiz Mario Ziegler

Snowboardcross

Platz Land Sportler Punkte
1 ItalienItalien Italien Omar Visintin 360,00
2 OsterreichÖsterreich Österreich Michael Hämmerle 288,00
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Roger Carver 216,00
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Alex Tuttle 180,00
5 ItalienItalien Italien Luca Matteotti 162,00
6 SchweizSchweiz Schweiz Marvin James 144,00
7 KanadaKanada Kanada Dan Csokonay 129,60
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Mick Dierdorff 115,20

Datum: 5. März 2009

12. OsterreichÖsterreich Michael Pregenzer
13. OsterreichÖsterreich Hanno Douschan
14. OsterreichÖsterreich Lukas Mathies
33. SchweizSchweiz Mark Feldmann
34. DeutschlandDeutschland Mathieu Labourer
36. DeutschlandDeutschland Martin Nörl
38. DeutschlandDeutschland Paul Berg

Halfpipe

Platz Land Sportler Punkte
1 JapanJapan Japan Shohto Tsutsumi 360,00
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Dylan Bidez 288,00
3 FinnlandFinnland Finnland Ilkka-Eemeli Laari 216,00
4 JapanJapan Japan Masakaze Yoshida 180,00
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Zachary Black 162,00
6 FinnlandFinnland Finnland Nuutti Niemelä 144,00
7 FrankreichFrankreich Frankreich Thomas Delfino 129,60
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Matthew Ladley 115,20

Datum: 7. März 2009

15. DeutschlandDeutschland Ethan Morgan
19. SchweizSchweiz Levi Luggen
22. SchweizSchweiz Fabian Fassnacht
28. SchweizSchweiz Patrick Burgener
31. SchweizSchweiz Rafael Imhof
38. DeutschlandDeutschland Maximilian Gschaider
52. OsterreichÖsterreich Simon Krall

Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 OsterreichÖsterreich Österreich 1 1 3 5
2 SchweizSchweiz Schweiz 1 1 - 2
2 BulgarienBulgarien Bulgarien 1 1 - 2
2 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 - 2
5 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1 - 1 2
6 ItalienItalien Italien 1 - - 1
6 JapanJapan Japan 1 - - 1
6 Korea SudSüdkorea Südkorea 1 - - 1
9 RusslandRussland Russland - 2 - 2
10 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - 1 1 2
11 SpanienSpanien Spanien - 1 - 1
12 FinnlandFinnland Finnland - - 1 1
12 KanadaKanada Kanada - - 1 1
12 SlowenienSlowenien Slowenien - - 1 1
Gesamt 8 8 8 24
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Snowboard-Juniorenweltmeisterschaften 2009
Listen to this article