Snowboard-Weltmeisterschaften 2012 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Snowboard-Weltmeisterschaften 2012.

Snowboard-Weltmeisterschaften 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Snowboard-Weltmeisterschaften 2012 fanden vom 10. bis 19. Februar 2012 in Oslo statt. Dies war die erste von der World Snowboarding Federation zusammen mit der TTR durchgeführte Weltmeisterschaft, die an die Weltmeisterschaften der International Snowboarding Federation (ISF) anlehnt. Es wurden die Disziplinen Slopestyle, Halfpipe und Quarterpipe ausgetragen. An den Wettkämpfen nahmen 240 Athleten aus 35 Nationen teil.

Ergebnisse

Männer

Slopestyle

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Chas Guldemond
2 KanadaKanada Kanada Sébastien Toutant
3 BelgienBelgien Belgien Seppe Smits
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Eric Beauchemin
5 NorwegenNorwegen Norwegen Aleksander Østreng
6 SchwedenSchweden Schweden Sven Thorgren
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Tyler Flanagan
8 FinnlandFinnland Finnland Roope Tonteri
9 KanadaKanada Kanada Mark McMorris
10 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Eric Willett

Halfpipe

Platz Land Sportler
1 SchweizSchweiz Schweiz Iouri Podladtchikov
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matthew Ladley
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Louie Vito
4 JapanJapan Japan Taku Hiraoka
5 AustralienAustralien Australien Nathan Johnstone
6 SchweizSchweiz Schweiz Christian Haller
7 JapanJapan Japan Ryō Aono
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Benji Farrow
9 FinnlandFinnland Finnland Markus Malin
10 FinnlandFinnland Finnland Peetu Piiroinen

Quarterpipe

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich Frankreich Olivier Gittler
2 NorwegenNorwegen Norwegen Kim Rune Hansen
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jack Mitrani
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matthew Ladley
5 NorwegenNorwegen Norwegen Terje Håkonsen
6 JapanJapan Japan Daisuke Murakami
7 NorwegenNorwegen Norwegen Daniel Josefsen
8 JapanJapan Japan Ruiki Masuda

Frauen

Slopestyle

Platz Land Sportler
1 KanadaKanada Kanada Spencer O’Brien
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jamie Anderson
3 FinnlandFinnland Finnland Enni Rukajärvi
4 NiederlandeNiederlande Niederlande Cheryl Maas
5 NeuseelandNeuseeland Neuseeland Shelly Gotlieb
6 NorwegenNorwegen Norwegen Kjersti Buaas
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jordie Karlinski
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Megan Ginter
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Ty Walker
10 SlowenienSlowenien Slowenien Urška Pribošič

Halfpipe

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Kelly Clark
2 SpanienSpanien Spanien Queralt Castellet
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Gretchen Bleiler
4 NeuseelandNeuseeland Neuseeland Rebecca Sinclair
5 SlowenienSlowenien Slowenien Cilka Sadar
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Elena Hight
7 SchweizSchweiz Schweiz Ursina Haller
8 JapanJapan Japan Sōko Yamaoka
9 SchweizSchweiz Schweiz Nadja Purtschert
10 KanadaKanada Kanada Mercedes Nicoll
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Snowboard-Weltmeisterschaften 2012
Listen to this article