Suwa (Nagano) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Suwa (Nagano).

Suwa (Nagano)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Suwa-shi
諏訪市
Geographische Lage in Japan
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Nagano
Koordinaten: 36° 2′ N, 138° 7′ OKoordinaten: 36° 2′ 21″ N, 138° 6′ 51″ O
Basisdaten
Fläche: 109,91 km²
Einwohner: 48.695
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 443 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 20206-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Bäume: Amur-Korkbaum, Chinesische Quitte
Blume: Japanische Sumpf-Schwertlilie, Hemerocallis esculenta
Rathaus
Adresse: Suwa City Hall
1-22-30, Takashima
Suwa-shi
Nagano 392-8511
Webadresse: http://www.city.suwa.lg.jp/
Lage Suwas in der Präfektur Nagano

Suwa (jap. 諏訪市, -shi) ist eine Stadt im Zentrum der Präfektur Nagano auf der japanischen Hauptinsel Honshū. Suwa liegt am Suwa-See und gilt als industriell geprägte Stadt.

Geschichte

Suwa wurde am 19. August 1941 gegründet.

Sehenswürdigkeiten

Verkehr

Wirtschaft

In der Stadt befindet sich die Firmenzentrale der Seiko Epson Corporation.

Städtepartnerschaften

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

Einzelnachweise

  1. Bilaterale Beziehungen. Japanische Botschaft in Österreich, archiviert vom Original am 19. Dezember 2012; abgerufen am 16. August 2016.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Suwa (Nagano)
Listen to this article