Titularbistum Sita - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Titularbistum Sita.

Titularbistum Sita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Sita ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf ein früheres Bistum gleichen Namens. Sitz war die antike Stadt Sita in der römischen Provinz Mauretania Caesariensis, bzw. in Spätantike Mauretania Sitifensis im heutigen nördlichen Algerien.

Titularbischöfe von Sita
Nr. Name Amt von bis
1 Christian Hermann Winkelmann Weihbischof in Saint Louis (Missouri) (USA) 13. September 1933 27. Dezember 1939
2 Henry Joseph O’Brien Weihbischof in Hartford (Connecticut) (USA) 19. März 1940 7. April 1945
3 Daniel Joseph Feeney Weihbischof in Portland
Koadjutorbischof von Portland (Maine) (USA)
22. Juni 1946 9. September 1955
4 Alexander Carter Koadjutorbischof von Sault Sainte Marie (Kanada) 10. Dezember 1956 22. November 1958
5 Angelo Zambarbieri Koadjutorbischof von Guastalla (Italien) 12. März 1959 6. Mai 1960
6 James Ward Weihbischof in Glasgow (Vereinigtes Königreich) 2. Juli 1960 21. Oktober 1973
7 Enrique Alvear Urrutia Weihbischof in Santiago de Chile (Chile) 9. Februar 1974 29. April 1982
8 José Palmeira Lessa Weihbischof in São Sebastião do Rio de Janeiro (Brasilien) 21. Juni 1982 30. Oktober 1987
9 Moacyr José Vitti CSS Weihbischof in Curitiba (Brasilien) 12. November 1987 15. Mai 2002
10 Štefan Sečka Weihbischof in Spiš (Slowakei) 28. Juni 2002 4. August 2011
11 Joaquim Wladimir Lopes Dias Weihbischof in Vitória (Brasilien) 21. Dezember 2011 4. März 2015
12 Udo Bentz Weihbischof in Mainz (Deutschland) 15. Juli 2015

Siehe auch

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Titularbistum Sita
Listen to this article