For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Unterer und oberer Planet.

Unterer und oberer Planet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Sonne und die Planeten des Sonnensystems. (Die Größenverhältnisse sind in dieser Grafik korrekt, aber die Abstände stark verkürzt.)
Die Sonne und die Planeten des Sonnensystems. (Die Größenverhältnisse sind in dieser Grafik korrekt, aber die Abstände stark verkürzt.)

Die Einteilung der Planeten des Sonnensystems in untere Planeten und obere Planeten innerhalb der beobachtenden Astronomie bezieht sich auf die unterschiedlichen Beobachtungsbedingungen durch die Größe ihrer Umlaufbahnen relativ zur Erdbahn. Die unteren Planeten umlaufen die Sonne innerhalb der Erdbahn, die oberen außerhalb.

Überblick

Die unteren Planeten sind:

Die oberen Planeten sind:

Konjunktionen

Konjunktionen
Konjunktionen

Alle unteren Planeten kommen im Abstand ihrer synodischen Periode in untere bzw. obere Konjunktion: Sie stehen dann von der Erde aus gesehen gewissermaßen „vor“ bzw. „hinter“ der Sonne am Taghimmel. In den Monaten vor- und nachher beschreiben sie am Sternhimmel Schleifen um die Sonne. Sie können von der Sonne nie einen größeren Winkelabstand als etwa 20° (Merkur) bzw. 45° (Venus) erreichen.

Für die oberen Planeten gibt es hingegen nur eine Art von Konjunktion („hinter“ der Sonne), gleich einer oberen. An Stelle einer unteren Konjunktion kommen sie in Opposition: Sie stehen dann am Mitternachtshimmel, gegenüber der Sonne. In den Monaten vor- und nachher beschreiben sie am Sternhimmel von der Erde aus gesehen eine langgezogene Schleife, weil sie von der Erde gleichsam auf der Innenbahn „überholt“ werden.

Innere und äußere Planeten

Demgegenüber bezieht sich die planetologische Unterteilung in innere und äußere Planeten auf ihre Position innerhalb bzw. außerhalb des Asteroidengürtels, nach der sie sich in ihrem chemischen Aufbau deutlich unterscheiden.

Siehe auch

Literatur

  • Meyers Handbuch Weltall. Meyers Lexikonverlag Mannheim Leipzig Wien Zürich 1994, S. 86–87. ISBN 3-411-07757-3
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Unterer und oberer Planet
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.