Verkehrsausscheidungsziffer

führende Ziffern vor der Ortsnetzkennzahl / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Begriff Verkehrsausscheidungsziffer (Abk. VAZ, auch Verkehrsausscheideziffer, Fernverkehrsausscheidungsziffer, Ausscheidungsziffer oder Ausscheidungskennziffer, in Österreich auch Netzausscheidungsziffer) stammt aus der Telekommunikation und bezeichnet die führenden Ziffern vor der Ortsnetzkennzahl.[1] Beide zusammen ergeben die Telefonvorwahl.