cover image

Versickerungsstrecke

Abschnitt eines Fließgewässers, in welchem aufgrund der besonderen Beschaffenheit des Untergrunds Wasser teilweise oder gänzlich versickert / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Eine Versickerungsstrecke ist jener Abschnitt eines Fließgewässers, in welchem aufgrund der besonderen geologischen Bedingungen des Untergrunds Wasser teilweise oder gänzlich versickert, sich im unterirdischen Verlauf verzweigt und im gleichen Fließgewässer und/oder anderen Gewässern wieder an die Oberfläche tritt.

Pertes du Rhône, Versickerungsstrecke der Rhone im Französischen Jura (seit 1948 überflutet)