Władysław Mietelski - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Władysław Mietelski.

Władysław Mietelski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Władysław Mietelski Skispringen

Mietelski (erster von links) 1927 in Krakau

Voller Name Władysław Tomasz Mietelski
Nation PolenPolen Polen
Geburtstag 21. Dezember 1906
Geburtsort Passaic, New JerseyUSA
Sterbedatum 1991
Sterbeort Cook County, IllinoisUSA
Karriere
Verein TS Wisła Zakopane
Nationalkader seit 1927
Karriereende 1937
Medaillenspiegel
Nationale Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 1 × Bronze
Teilnehmer im Skispringen Skispringen
 Polnische Meisterschaften
Bronze 1929 Zakopane Einzel
Teilnehmer im Skilanglauf Skilanglauf
 Polnische Meisterschaften
Silber 1931 Zakopane 5×10 km-Staffel
 

Władysław Tomasz Mietelski (* 21. Dezember 1906 in Passaic, New Jersey; † 1991 in Cook County, Illinois) war ein polnischer Skispringer.

Werdegang

Mietelski war 1926 Mitbegründer des Skisportvereins TS Wisła Zakopane.[1] Als Ersatzmann war er Mitglied des polnischen Skisprungkaders bei den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz, kam aber nicht zum Einsatz. Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1929 in Zakopane belegte er den 23. Platz von der Wielka Krokiew. Das Springen fungierte gleichzeitig als Wettkampf um die polnischen Meisterschaften, sodass Mietelski als drittbester Pole Bronze gewann. Beim 5 × 10 km-Staffellauf um die polnischen Meisterschaften 1931 gewann er die Silbermedaille. Mietelski, der in den Vereinigten Staaten geboren wurde, war Private in der US Army.[2]

Weblinks und Literatur

Einzelnachweise

  1. 80 lat TS Wisła Zakopane, auf podhale-sport.pl, vom 23. August 2006, abgerufen am 4. Oktober 2019 (polnisch).
  2. Edward S. Evans: The Age of Air, in: Popular Mechanics vom Dezember 1942, S. 54, abgerufen am 4. Oktober 2019 (englisch).
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Władysław Mietelski
Listen to this article