Whodunit

allmähliche Aufklärung eines Verbrechens und Suche nach dem Täter / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Whodunit (auch whodunnit, [huːˈdʌn.ɪt] [1]) beschreibt das häufig in Krimis und Fernsehserien verwendete abduktive Konzept der allmählichen Aufklärung eines Verbrechens und der Suche nach dem oder den Tätern. Die folgenden Erläuterungen beziehen sich auf Literatur, werden aber auch auf Filme und Fernsehserien übertragen.