Wiktor Dmitrijewitsch Baranow - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Wiktor Dmitrijewitsch Baranow.

Wiktor Dmitrijewitsch Baranow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Wiktor Baranow Skilanglauf
Voller Name Wiktor Dmitrijewitsch Baranow
Nation SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Geburtstag 30. Januar 1928
Sterbedatum 14. August 2005
Karriere
 

Wiktor Dmitrijewitsch Baranow (russisch Виктор Дмитриевич Баранов; * 30. Januar 1928; † 14. August 2005[1]) war ein sowjetischer Skilangläufer.

Baranow belegte im Jahr 1955 beim Holmenkollen Skifestival den dritten Platz über 50 km. Im folgenden Jahr nahm er an den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo teil. Dabei errang er den siebten Platz über 50 km. Bei den Lahti Ski Games 1957 lief er auf den achten Platz über 50 km.[2] Von 1962 bis 1964 war er Nationaltrainer der sowjetischen Skilangläufer.[1]

Einzelnachweise

  1. a b Profil auf infosport.ru
  2. Ergebnisse Lahti Ski Games
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Wiktor Dmitrijewitsch Baranow
Listen to this article