Yūji Yamanaka - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Yūji Yamanaka.

Yūji Yamanaka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Yūji Yamanaka Biathlon
Voller Name 山中 勇二
Verband JapanJapan Japan
Geburtstag 26. Juni 1937
Geburtsort Präfektur Aomori
Karriere
Beruf Soldat
Verein Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte
Status zurückgetreten
Weltcupbilanz
letzte Änderung: 29. April 2010

Yūji Yamanaka (jap. 山中 勇二, Yamanaka Yūji; * 26. Juni 1937 in der Präfektur Aomori) ist ein früherer japanischer Biathlet.

Yūji Yamanaka war während seiner aktiven Zeit wie auch ein Großteil der japanischen Biathleten nach ihm bei den Streitkräften des Landes beschäftigt und trat für diese auch international an. Sein größter internationaler Erfolg war die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 1964 in Innsbruck. Gemeinsam mit seinem Landsmann Yoshio Ninomine vertrat er erstmals Japan bei einem Biathlon-Wettbewerb der Olympischen Spiele und wurde mit einer mittleren Laufzeit und nur zwei Schießfehlern am Ende 19. und damit bester Asiate des Wettbewerbs.

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Yūji Yamanaka
Listen to this article