Biathlon-Weltmeisterschaften 1971 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Biathlon-Weltmeisterschaften 1971.

Biathlon-Weltmeisterschaften 1971

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Biathlon Biathlon-Weltmeisterschaften 1971
Sieger
Sprint Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dieter Speer
Staffel Sowjetunion 1955
 Sowjetunion
Östersund 1970 Lake Placid 1973

Die 11. Biathlon-Weltmeisterschaften fanden 1971 in Hämeenlinna in Finnland statt. Wegen der Olympischen Winterspiele im Folgejahr gab es 1972 keine Biathlon-Weltmeisterschaften.

Männer

Einzel 20 km

Platz Sportler Zeit [h] Sch.
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dieter Speer 1:18:20,2 2
2 Sowjetunion 1955
 Alexander Tichonow
1:18:48,4 3
3 NorwegenNorwegen Magnar Solberg 1:20:00,9 0
4 FrankreichFrankreich Daniel Claudon 1:20:31,4 2
5 Sowjetunion 1955
 Rinnat Safin
1:20:32,7 3
6 Sowjetunion 1955
 Wiktor Mamatow
1:21:48,5 2
7 RumänienRumänien Vilhelm György 1:22:18,0 1
8 FinnlandFinnland Mauri Röppänen 1:22:38,8 5

Datum: 6. März

Staffel 4 × 7,5 km

Datum: 7. März

Medaillenspiegel

Nationen
Platz Nation
1 Sowjetunion 1955
 Sowjetunion
1 1 0 2
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 1 0 0 1
3 NorwegenNorwegen Norwegen 0 1 1 2
4 Polen 1944
 Polen
0 0 1 1
Medaillengewinner
Platz Sportler
1 Sowjetunion 1955
 Alexander Tichonow
1 1 0 2
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dieter Speer 1 0 0 1
Sowjetunion 1955
 Wiktor Mamatow
1 0 0 1
Sowjetunion 1955
 Rinnat Safin
1 0 0 1
Sowjetunion 1955
 Nikolai Muschitow
1 0 0 1
6 NorwegenNorwegen Magnar Solberg 0 1 1 2
7 NorwegenNorwegen Tor Svendsberget 0 1 0 1
NorwegenNorwegen Ragnar Tveiten 0 1 0 1
NorwegenNorwegen Ivar Nordkild 0 1 0 1
10 Polen 1944
 Józef Rózak
0 0 1 1
Polen 1944
 Andrzej Rapacz
0 0 1 1
Polen 1944
 Aleksander Klima
0 0 1 1
Polen 1944
 Józef Stopka
0 0 1 1
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Biathlon-Weltmeisterschaften 1971
Listen to this article