Devonta Freeman - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Devonta Freeman.

Devonta Freeman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Devonta Freeman

Devonta Freeman (2016)
New York GiantsNr. 31
Runningback
Geburtsdatum: 15. März 1992
Geburtsort: Baxley, Georgia
Größe: 1,73 m Gewicht: 93 kg
Karriere
College: Florida State University
NFL Draft: 2014/Runde: 4/Pick: 103
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
College
NFL
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2019)
Läufe     951
Raumgewinn in Yards     3.972
Schnitt     4,2 Yards pro Lauf
gefangene Pässe     257
Raumgewinn in Yards     2.015
Touchdowns insgesamt     43
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Devonta Freeman (* 15. März 1992 in Baxley, Georgia) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League (NFL). Er spielte von 2014 bis 2019 für die Atlanta Falcons als Runningback. Zurzeit steht er bei den New York Giants unter Vertrag.

College

Freeman besuchte die Florida State University und spielte von 2011 bis 2013 für die Florida State Seminoles. Mit den Seminoles gewann er 2014 das BCS National Championship Game mit 34-31 gegen die Auburn Tigers. Er beendete die Saison mit 1.016 gelaufenen Yards, 278 Yards aus Passfängen und 15 Touchdowns.

NFL

Atlanta Falcons

Devonta Freeman wurde von den Atlanta Falcons beim NFL Draft 2014 in der vierten Runde ausgewählt.[1] In seiner Rookie-Saison teilte er sich mit Steven Jackson und Jacquizz Rogers die Einsatzzeiten und kam bei 65 Versuchen auf 248 erlaufene Yards und einen Touchdown. Zusätzlich fing er Pässe für 225 Yards und einen weiteren Touchdown. Am dritten Spieltag der Saison 2015 wurde er zum Starter ernannt und erlief allein in den nächsten vier Spielen acht Touchdowns, darunter jeweils drei gegen die Dallas Cowboys und Houston Texans. Nach sieben Spieltagen führte er die NFL in erlaufenen Yards (621) und erlaufenen Touchdowns (9) an.[2] Am 5. Februar 2017 stand er mit den Atlanta Falcons im Super Bowl LI, welcher mit 28:34 verloren ging. Er erlief in elf Laufversuchen 75 Yards und einen Touchdown und fing zwei Pässe für 46 Yards. Am 16. Oktober 2018 wurde Freeman von den Falcons auf der Injured Reserve List platziert.[3]

Am 16. März 2020 wurde Freeman von den Falcons entlassen.[4]

Nachdem sich Saquon Barkley verletzt hatte, nahmen die New York Giants Freeman vor dem dritten Spieltag der Saison 2020 unter Vertrag. Er erhielt einen Einjahresvertrag über drei Millionen Dollar.[5]

Einzelnachweise

  1. Atlanta Falcons pick Devonta Freeman auf tomahawknation.com, abgerufen am 6. Oktober 2015
  2. freeman leads nfl in rushing (englisch) atlantafalcons.com, Abgerufen am 28. November 2015
  3. Falcons placing RB Devonta Freeman on injured reserve. Abgerufen am 19. Oktober 2018 (englisch).
  4. Vaughn McClure: Falcons releasing Devonta Freeman with three years left on contract auf espn.com. 16. März 2020, abgerufen am 16. März 2020 (englisch).
  5. Jordan Raanan: New York Giants adding Devonta Freeman on 1-year, $3 million deal auf espn.com. 22. September 2020, abgerufen am 23. September 2020 (englisch).
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Devonta Freeman
Listen to this article