Øvre-Dividal-Nationalpark

Nationalpark in Norwegen / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Øvre-Dividal-Nationalpark (norwegisch Øvre Dividal nasjonalpark, nordsamisch Dieváidvuovddi) ist ein Nationalpark in Nord-Norwegen. Er wurde 1971 gegründet, um das dortige Stück nahezu unberührter typischer Inlandsnatur des nördlichen Norwegen mit seinen teilweise seltenen Arten und Pflanzen sowie dem kulturellen Erbe zu erhalten und zu schützen.

Quick facts: Øvre-Dividal-Nationalpark...
Øvre-Dividal-Nationalpark
Øvre-Dividal-Nationalpark (Norwegen)
Lage: Troms og Finnmark, Norwegen
Nächste Stadt: Tromsø
Fläche: 770 km²
Gründung: 09.07.1971, 2006 erweitert
Die Nationalparks in Nord-Norwegen (Der Øvre-Dividal hat Nummer 22)
Die Nationalparks in Nord-Norwegen (Der Øvre-Dividal hat Nummer 22)
i3i6
Close

Der 770 km² große Nationalpark gehört zur Gemeinde Målselv in der Provinz Troms og Finnmark. Er grenzt an das 19 km² große Dividalen Naturschutzgebiet und im Osten an die schwedische Grenze.