Akiruno - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Akiruno.

Akiruno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Akiruno-shi
あきる野市
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kantō
Präfektur: Tokio
Koordinaten: 35° 44′ N, 139° 18′ OKoordinaten: 35° 43′ 44″ N, 139° 17′ 39″ O
Basisdaten
Fläche: 73,34 km²
Einwohner: 80.074
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 1092 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 13228-4
Symbole
Flagge/Wappen:
Baum: Duftblüte
Blume: Garten-Chrysantheme
Vogel: Stelze
Rathaus
Adresse: Akiruno City Hall
350 Ninomiya
Akiruno-shi
Tōkyō 197-0814
Webadresse: http://www.city.akiruno.tokyo.jp
Lage Akirunos in der Präfektur Tokio

Akiruno (jap. あきる野市, -shi) ist eine Stadt in der japanischen Präfektur Tokio westlich von Tokio.

Geographie

Akiruno liegt westlich von Tokio, südlich von Ōme und nördlich von Hachioji.

Geschichte

Die Stadt entstand am 1. September 1995 durch die Fusion der kreisfreien Stadt Akigawa (秋川市, -shi) und der Stadt Itsukaichi (五日市町, -machi) des Landkreises Nishitama.

Verkehr

Bahnhof Akigawa
Bahnhof Akigawa

Städtepartnerschaften

Angrenzende Städte und Gemeinden

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Akiruno
Listen to this article