cover image

Der Chaos Communication Congress ist ein mehrtägiges, in Deutschland stattfindendes Treffen der internationalen Hackerszene, das vom Chaos Computer Club (CCC) ausgerichtet und organisiert wird. Der Kongress widmet sich in zahlreichen Vorträgen und Workshops technischen und gesellschaftspolitischen Themen. Seit 2015 übersteigt das Interesse die Anzahl der verfügbaren Tickets, die 2018 und 2019 bei 17.000[1][2] lag und online binnen Sekunden ausverkauft war.[3]

22C3 im Berliner Congress Centrum am Alexanderplatz (2005)
34C3 in der Leipziger Messe (Dez. 2017)
35C3-PoC-SIM-Karte mit Refreshing-Memories-Logo (2018)
30C3 in Hamburg (Dez. 2013)
Publikum bei der Keynote von Glenn Greenwald auf der 30C3 (2013)

Der Kongress findet jährlich statt, von der Gründung im Jahr 1984 bis zum Jahr 2004 vom 27. bis zum 29. Dezember, seit 2005 vom 27. bis zum 30. Dezember. Als Abkürzung dient die laufende Nummer der Veranstaltung, ergänzt um den Zusatz C3 (für „Chaos Communication Congress“, Details s. u.).