cover image

Deutsche Physikalische Gesellschaft

älteste deutsche und auch größte physikalische Fachgesellschaft der Welt / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Deutsche Physikalische Gesellschaft?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft e. V. (DPG) ist die älteste nationale und mit mehr als 55.000 Mitgliedern (Stand: Mai 2020) auch größte physikalische Fachgesellschaft der Welt. Ihre Tradition reicht bis in das Jahr 1845 zurück. Sie ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit Sitz in Bad Honnef. In ihrer Satzung wird festgelegt, dass die DPG ausschließlich und unmittelbar der Physik dient.

Quick facts: Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG), R...
Deutsche Physikalische Gesellschaft
(DPG)
Logo
Rechtsform eingetragener Verein
Gründung 14. Januar 1845[1]
Gründer Emil du Bois-Reymond, Ernst Wilhelm von Brücke, Heinrich Wilhelm Dove
Sitz Bad Honnef
Zweck wissenschaftliche Fachgesellschaft
Präsident Joachim Ullrich[2]
Mitglieder mehr als 55.000
Website www.dpg-physik.de
Close
Physikzentrum_Bad_Honnef_2018-05-05_02.jpg
Geschäftsstelle im Physikzentrum Bad Honnef, Luftaufnahme, 2018

Die DPG ist Mitglied der European Physical Society und vertritt Deutschland in der International Union of Pure and Applied Physics.

Der aktuelle Präsident der DPG ist seit dem 1. April 2022 für zwei Jahre Joachim Ullrich, der das Amt von Lutz Schröter übernahm. Dieser ist nun turnusgemäß Vize-Präsident der Gesellschaft.[3]

Oops something went wrong: