Głogów

Stadt in Polen / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Głogów [ˈgwɔguf]?/i, deutsch Glogau (umgangssprachlich auch Groß-Glogau), ist eine Stadt in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien. Głogów ist die Kreisstadt des Powiat Głogowski und bildet eine eigene Stadtgemeinde. Sie ist zudem Sitz der Gmina Głogów, einer Landgemeinde, die die Dörfer nördlich und östlich der Stadt umfasst.

Flagge der Stadt Glogau
Quick facts: Głogów, Basisdaten, Wirtschaft und Verkehr, G...
Głogów
Głogów (Polen)
Głogów
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Niederschlesien
Powiat: Głogów
Fläche: 35,37 km²
Geographische Lage: 51° 40′ N, 16° 5′ O
Einwohner: 66.120
(31. Dez. 2020)[1]
Postleitzahl: 67-200 bis 67-210
Telefonvorwahl: (+48) 76
Kfz-Kennzeichen: DGL
Wirtschaft und Verkehr
Straße: PrzemkówLeszno
Eisenbahn: PKP-Strecken Breslau–Stettin und Łódź–Forst (Lausitz)
Nächster int. Flughafen: Breslau
Gmina
Gminatyp: Stadtgemeinde
Fläche: 35,37 km²
Einwohner: 66.120
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 1869 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 0203011
Verwaltung (Stand: 2015)
Stadtpräsident: Rafael Rokaszewicz[2]
Adresse: Rynek 10
67-200 Głogów
Webpräsenz: www.glogow.pl



Close