New Zealand State Highway 1B - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for New Zealand State Highway 1B.

New Zealand State Highway 1B

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/NZ-S
State Highway SH1B in Neuseeland
Basisdaten
Betreiber: New Zealand Transport Agency
Straßenbeginn: 1,5 km südwestlich von Taupiri
(37° 37′ 18″ S, 175° 12′ 24″ O)
Straßenende: 2,7 km nördlich des Stadtzentrums von Cambridge
(37° 52′ 7″ S, 175° 27′ 30″ O)
Gesamtlänge: 41.2 km

Regions:

Waikato

Ausbauzustand: 2 × 1 Fahrstreifen

Der New Zealand State Highway 1B (State Highway1B oder in Kurzform SH 1B) ist eine Fernstraße von nationalem Rang auf der Nordinsel von Neuseeland.

Geographie

Die Fernstraße besitzt eine Länge von 41,2 km und befindet sich im nordwestlichen Teil der Nordinsel, nördlich bis südöstlich von Hamilton. Die über ihre gesamte Länge zweispurig (je eine pro Fahrtrichtung) ausgebaute Straße verbindet den State Highway 1, südöstlich von Taupiri und den State Highway 1, rund 2,7 km nördlich des Stadtzentrums von Cambridge.[1]

Streckenführung

Streckenführung des New Zealand State Highway
Region District Ort km Verbindung nach Richtung Anmerkungen
Waikato Waikato District 1,5 km südwestlich von Taupiri 0
SH 1: Huntly
SH 1: Hamilton
(nördlich)
(südlich)
Beginn des State Highway SH 1B
2 km östlich vom Stadtteil Newstead von Hamilton 26,7
SH 26: Hamilton
SH 26: Morrinsville
(westlich)
(nordöstlich)
gleiche Streckenführung mit dem SH 26 über 1,15 km in südöstliche Richtung
3,1 km südostöstlich vom Stadtteil Newstead von Hamilton 27,8
SH 26: Hamilton
SH 26: Morrinsville
(westlich)
(nordöstlich)
Waipa District 2,7 km nördlich des Stadtzentrums von Cambridge 41,2
SH 1: Hamilton
SH 1: Tirau
(nordwestlich)
(südöstlich)
Ende des State Highway SH 1B

Einzelnachweise

  1. New Zealand Touring Atlas. 5. Auflage. Hema Maps, Brisbane 2015, ISBN 978-1-907302-92-3, S. Map 11, 12 (englisch).
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
New Zealand State Highway 1B
Listen to this article