Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Türkei) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Türkei).

Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Türkei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

TUR
1 1

Die Türkei nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul mit einer Delegation von 41 Athleten (36 Männer und fünf Frauen) an 40 Wettkämpfen in neun Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Ringer Necmi Gençalp.

Medaillengewinner

Gold

Name Sportart Wettkampf
Naim Süleymanoğlu Gewichtheben Männer, Federgewicht

Silber

Name Sportart Wettkampf
Necmi Gençalp Ringen Männer, Mittelgewicht, Freistil

Teilnehmer nach Sportarten

Bogenschießen Bogenschießen

Männer

  • Izzet Avci
    Einzel: 61. Platz
    Mannschaft: 14. Platz

Frauen

  • Elif Ekşi
    Einzel: 42. Platz
    Mannschaft: 14. Platz
  • Huriye Ekşi
    Einzel: 41. Platz
    Mannschaft: 14. Platz
  • Selda Ünsal
    Einzel: 50. Platz
    Mannschaft: 14. Platz

Boxen Boxen

  • Ali Çelikiz
    Federgewicht: 1. Runde
  • Ramazan Gül
    Fliegengewicht: 2. Runde
  • Kibar Tatar
    Leichtgewicht: 2. Runde
  • Vedat Tutuk
    Bantamgewicht: 2. Runde

Gewichtheben Gewichtheben

  • Ergün Batmaz
    Leichtgewicht: 5. Platz
  • Levent Erdoğan
    Fliegengewicht: 16. Platz
  • Ali Eroğlu
    Leichtschwergewicht: 8. Platz
  • Şahin Menge
    Mittelgewicht: 15. Platz

Judo Judo

  • Alpaslan Ayan
    Leichtgewicht: 19. Platz
  • Temel Çakiroğlu
    Halbmittelgewicht: 14. Platz
  • Haldun Efemgil
    Ultraleichtgewicht: 20. Platz
  • Yavuz Yolcu
    Halbleichtgewicht: 20. Platz

Leichtathletik Leichtathletik

Männer

  • Zeki Öztürk
    1500 Meter: Vorläufe

Frauen

  • Semra Aksu
    400 Meter Hürden: Vorläufe

Ringen Ringen

  • Ahmet Ak
    Bantamgewicht, Freistil: 4. Platz
  • Erhan Balci
    Weltergewicht, griechisch-römisch: 3. Runde
  • Selman Kaygusuz
    Federgewicht, Freistil: 3. Runde
  • Erol Kemah
    Fliegengewicht, griechisch-römisch: 3. Runde
  • Sümer Koçak
    Leichtgewicht, griechisch-römisch: 4. Runde
  • Zeki Şahin
    Federgewicht, griechisch-römisch: 3. Runde
  • Arslan Seyhanli
    Fliegengewicht, Freistil: 5. Platz
  • Hayri Sezgin
    Schwergewicht, Freistil: 3. Runde
  • İlyas Şükrüoğlu
    Halbfliegengewicht, Freistil: 6. Platz
  • Mehmet Türkkaya
    Halbschwergewicht, Freistil: 4. Runde

Schießen Schießen

Offene Klasse

  • Mehmet Bülent Torpil
    Skeet: 13. Platz

Frauen

  • Zeynep Oka
    Luftgewehr: 28. Platz

Schwimmen Schwimmen

  • Hakan Eskioğlu
    50 Meter Freistil: 50. Platz
    100 Meter Freistil: 52. Platz
    200 Meter Freistil: 52. Platz
    200 Meter Lagen: 39. Platz
  • Murat Tahir
    50 Meter Freistil: 42. Platz
    100 Meter Freistil: 44. Platz

Segeln Segeln

  • Halit Haluk Babacan
    Finn-Dinghy: 24. Platz
  • İbrahim Kakiş
    Windsurfen: 34. Platz
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1988/Teilnehmer (Türkei)
Listen to this article