Olympische Winterspiele 2010/Teilnehmer (Südkorea) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Winterspiele 2010/Teilnehmer (Südkorea).

Olympische Winterspiele 2010/Teilnehmer (Südkorea)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

KOR
6 6 2
Einmarsch der südkoreanischen Delegation
Einmarsch der südkoreanischen Delegation

Südkorea nahm an den Olympischen Winterspielen 2010 im kanadischen Vancouver mit 46 Sportlern in zwölf Sportarten teil.

Medaillengewinner

Gold

Name Sportart Wettkampf
Lee Jung-su Shorttrack 1500 m (M)
Mo Tae-bum Eisschnelllauf 500 m (M)
Lee Sang-hwa Eisschnelllauf 500 m (F)
Lee Jung-su Shorttrack 1000 m (M)
Lee Seung-hun Eisschnelllauf 10000 m (M)
Kim Yu-na Eiskunstlauf Eiskunstlauf (F)

Silber

Name Sportart Wettkampf
Lee Seung-hun Eisschnelllauf 5000 m (M)
Mo Tae-bum Eisschnelllauf 1000 m (M)
Lee Ho-suk Shorttrack 1000 m (M)
Lee Eun-byul Shorttrack 1500 m (F)
Sung Si-bak Shorttrack 500 m (M)
Kwak Yoon-gy, Lee Ho-suk, Lee Jung-su, Sung Si-bak, Kim Seoung-il[1] Shorttrack 5000 m Staffel (M)

Bronze

Name Sportart Wettkampf
Park Seung-hi Shorttrack 1500 m (F)
Park Seung-hi Shorttrack 1000 m (F)
  1. Kim Seoung-il trat nur im Halbfinale an und wurde im Finale durch Lee Jung-su ersetzt; dadurch erhielten alle fünf Läufer eine Silbermedaille.

Teilnehmer nach Sportarten

Biathlon

Männer
Frauen

Bob

Männer

Eiskunstlauf

Athleten Kurzprogramm Kür Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Damen
Kim Yu-na 78,50 1. 150,06 1. 228,56 Gold
Kwak Min-jung 53,16 16. 102,37 12. 155,53 13.

Eisschnelllauf

Männer
  • Ha Hong-sun
    1500 m: 31. Platz
    Teamverfolgung: 5. Platz
  • Lee Jong-wu
    1500 m: 22. Platz
    Teamverfolgung: 5. Platz
  • Lee Kang-seok
    500 m: 4. Platz
  • Lee Ki-ho
    1000 m: 36. Platz
  • Lee Kyou-hyeok
    500 m: 15. Platz
    1000 m: 9. Platz
  • Lee Seung-hun
    5000 m: Silber
    10000 m: Gold
    Teamverfolgung: 5. Platz
  • Mo Tae-bum
    500 m: Gold
    1000 m: Silber
    1500 m: 5. Platz
    Teamverfolgung: 5. Platz
  • Mun Jun
    500 m: 19. Platz
    1000 m: 18. Platz
Frauen
  • Ahn Jee-min
  • Kim You-lim
    1000 m: DNF
  • Lee Bo-ra
  • Lee Ju-youn
    1500 m: 33. Platz
    3000 m: 22. Platz
    Teamverfolgung: 8. Platz
  • Lee Sang-hwa
    500 m: Gold
    1000 m: 23. Platz
  • Noh Seon-yeong
    1500 m: 30. Platz
    3000 m: 18. Platz
    Teamverfolgung: 8. Platz
  • Oh Min-jee
  • Park Do-yeong
    3000 m: 26. Platz
    Teamverfolgung: 8. Platz

Freestyle-Skiing

Frauen
  • Seo Jung-hwa (Moguls)

Rennrodeln

Männer
  • Lee Yong

Shorttrack

Männer
  • Kim Seoung-il
    5000 m Staffel: Silber
  • Kwak Yun-gy
    5000 m Staffel: Silber
  • Lee Ho-suk
    1000 m: Silber
    1500 m: 12. Platz
    5000 m Staffel: Silber
  • Lee Jung-su
    1000 m: Gold
    1500 m: Gold
    5000 m Staffel: Silber
  • Sung Si-bak
    500 m: Silber
    1000 m: disqualifiziert
    1500 m: 5. Platz
    5000 m Staffel: Silber
Frauen
  • Cho Ha-ri
    500 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    1500 m: 5. Platz
    3000 m Staffel: 8. Platz
  • Choi Jung-won
  • Kim Min-jung
    3000 m Staffel: 8. Platz
  • Lee Eun-byul
    500 m: 8. Platz
    1500 m: Silber
    3000 m Staffel: 8. Platz
  • Park Seung-hi
    500 m: im Viertelfinale ausgeschieden
    1000 m: Bronze
    1500 m: Bronze
    3000 m Staffel: 8. Platz

Skeleton

Männer

Ski Alpin

Männer
Frauen
  • Kim Sun-ju

Skilanglauf

Männer
Frauen

Skispringen

Männer

Snowboard

Männer
  • Kim Ho-jun (Halfpipe)
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Winterspiele 2010/Teilnehmer (Südkorea)
Listen to this article