cover image

Das Rifugio Serafino Gnutti (oft auch nur Rifugio Gnutti) ist eine alpine Schutzhütte in der italienischen Region Lombardei in der Adamellogruppe. Es liegt auf einer Höhe von 2166 m innerhalb der Gemeinde Sonico und gehört der CAI Sektion Brescia. Die Hütte wird von Mitte Juni bis Ende September bewirtschaftet und bietet 34 Bergsteigern Schlafplätze. Der Winterraum mit 4 Betten befindet sich in einem separaten benachbarten Gebäude.

Quick facts: Rifugio Serafino Gnutti CAI-Hütte Katego...
Rifugio Serafino Gnutti
CAI-Hütte Kategorie D
Das Rifugio Gnutti im Juli 2016

Das Rifugio Gnutti im Juli 2016

Lage Val Miller, Valcamonica; Lombardei, Italien; Talort: Sonico
Gebirgsgruppe Adamellogruppe
Geographische Lage: 46° 7′ 52,7″ N, 10° 27′ 14″ O
Höhenlage 2166 m s.l.m.
Rifugio Serafino Gnutti (Lombardei)
Besitzer CAI Sektion Brescia
Erbaut 1975
Bautyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Mitte Juni bis Ende September
Beherbergung 34 Betten, 0 Lager
Winterraum 4 Bettendep1
Weblink Rifugio Gnutti
Close

Oops something went wrong: