Steigung

Maß für die Steilheit einer Geraden oder einer Kurve in der Mathematik / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

In der Mathematik, insbesondere in der Analysis, ist die Steigung (auch als Anstieg bezeichnet) ein Maß für die Steilheit einer Geraden oder einer Kurve.

Die Steigung einer linearen Funktion entspricht dem Quotienten

Die Aufgabe, eine Steigung zu ermitteln, stellt sich nicht nur bei geometrischen Fragestellungen, sondern beispielsweise auch in der Physik, im Straßenbau oder in der Volkswirtschaftslehre. So entspricht etwa die Steigung in einem Zeit-Weg-Diagramm der Geschwindigkeit oder die Steigung in einem Zeit-Ladungs-Diagramm der Stromstärke.