Tar (Saiteninstrument)

Musikinstrument / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Tar (Saiteninstrument)?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Die Tar (seltener auch maskulin, persisch تار, DMG tār, „Saite“, „Faden“, „Tau“, „Sehne“) ist eine gezupfte Langhalslaute in Iran und Afghanistan sowie in einer anderen Version als tār-e qafqāzi („Kaukasische Tar“) in Aserbaidschan. Eine etymologische Verwandtschaft besteht zu setar und sitar („drei Saiten“), dotar („zwei Saiten“)[1] und möglicherweise über griechisch kithara auch zur Gitarre.

Iranian_tar.jpg
Iranische tar
Moteza_Neydavoud.jpg
Morteza Neydāvud
DariushTalai.jpg
Der Tar-Spieler Dariush Tala'i

Oops something went wrong: