cover image

Terri Lyne Carrington

US-amerikanische Jazz-Schlagzeugerin, Komponistin und Produzentin / aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liebe Wikiwand-AI, fassen wir uns kurz, indem wir einfach diese Schlüsselfragen beantworten:

Können Sie die wichtigsten Fakten und Statistiken dazu auflisten Terri Lyne Carrington?

Fass diesen Artikel für einen 10-Jährigen zusammen

ZEIGE ALLE FRAGEN

Terri Lyne Carrington (* 4. August 1965 in Medford, Massachusetts) ist eine amerikanische Jazz-Schlagzeugerin, Komponistin und Produzentin, daneben unterrichtet sie am Berklee College of Music und betreibt ein eigenes Musiklabel.

Terri_Lyne_Carrington.jpg
Terri Lyne Carrington mit Sing The Truth auf dem Rudolstadt-Festival 2019
Terrylynecarrington.jpg
Terri Lyne Carrington, 2007

Bereits als Kind spielte Carrington, die häufig als Wunderkind bezeichnet wird, mit Jazz-Legenden wie Dizzy Gillespie, Rahsaan Roland Kirk, Oscar Peterson und Joe Williams. Später war Carrington neben ihren Soloprojekten als Schlagzeugerin und teilweise auch Produzentin für Künstler wie Diana Krall, Cassandra Wilson, Dianne Reeves, Herbie Hancock und Wayne Shorter tätig. Der Jazzjournalist Scott Yanow bewertete sie als „eine der ersten wichtigen Schlagzeugerinnen im Jazz.“[1]

Oops something went wrong: